Förderanträge/JOSM-Server

Aus FOSSGIS
Wechseln zu: Navigation, Suche

Projekttitel: JOSM-Server

Was soll gefördert werden?

Die Software JOSM ist der Power-Editor für OSM. JOSM ist ein in Java geschriebener Offline-Editor, allerdings gibt es seit geraumer Zeit einen Server, auf dem einerseits JOSM gebaut und Pakete zum Download angeboten werden, und der andererseits auch viele zentrale Ressourcen für das JOSM-Projekt verwaltet. Dieser Server wurde bislang von Hetzner als virtueller Server gesponsort, doch die Förderung läuft jetzt aus, und der Server war ohnehin an der Grenze seiner Leistungsfähigkeit angelangt. Das JOSM-Projekt benötigt Ersatz.

Wie soll gefördert werden? (finanziell, Sachmittel, kann die Förderung als Spende fungieren?, …)

Die Miete eines Hetzner-Servers vom Typ EX51-SSD.

Welcher Betrag wird benötigt?

(Anmerkung: Bei Erstveröffentlichung waren hier aus Versehen Preise ohne MwSt angegeben.)

Der Server kostet EUR 52,36/Monat plus einmalig EUR 117,81 Setupgebühr. Es wäre gut, wenn der Betrieb für zunächst 2 Jahre gefördert werden könnte, danach dann wie üblich ein Review. Die Gesamtkosten für 2 Jahre wären 24x52,36 + 117,81 = 1.374,45 Euro.

Der FOSSGIS e.V. verfügt über genug zweckgebundene OpenStreetMap-Spenden, um diesen Betrag daraus zu bezahlen.

Welchen Bezug hat das Projekt zu "Freier Software im Bereich GIS" und/oder "Freier Geodaten"?

JOSM ist ein wichtiger Baustein für die Mitarbeit bei OpenStreetMap. JOSM selbst ist Open Source. Der Server leistet für JOSM derzeit die folgenden Dienste:

  • Webseite für das Projekt
  • Ticketsystem ("trac", Open Source)
  • SVN-Server
  • Online-Hilfe
  • Plugin-Verwaltung
  • Hintergrundkartenverwaltung
  • Styles/Rules/Presets-Verwaltung (und Erstellung im Wiki)
  • Nightly Builds
  • Softwareverteilung
  • Integrationstests

Das JOSM-Projekt wird von einem aktiven Entwicklerteam getragen.

Wo befindet sich das Git-/SVN-Repository des Quellcodes? Unter welcher URL kann man es klonen/auschecken?

Links zu dem SVN-Repo und einem Git-Mirror hier: https://josm.openstreetmap.de/wiki/Source%20code

Unter welcher Lizenz steht der Quellcode?

GPL v2 or later

Gibt es Fristen? Wann muss entschieden werden, wann muss gezahlt werden?

Der alte Server wird von Hetzner noch bis Anfang 2019 kostenlos bereitgestellt. Allerdings möchte das JOSM-Team einige Verbesserungen/Erweiterungen vornehmen, und das lohnt sich nicht mehr auf dem alten (zu leistungsschwachen) System. Wenn das neue System noch vor Weihnachten zur Verfügung stehen könnte, wäre es toll.

Wird die Veranstaltung/das Projekt von anderer Seite gefördert?

Nein, bis auf das erwähnte auslaufende Hetzner-Sponsoring.

Welche Konsequenzen hat eine Förderung/Nichtförderung?

Eine Förderung hilft dem JOSM-Team, die Services weiter auszubauen und eine gute Service-Qualität aufrechtzuerhalten (es gibt schon vereinzelt Beschwerden über langsame Antwortzeiten des Servers). Es soll ein Gitlab-Interface eingerichet werden, und die Integrationstests werden verbessert.

Eine Nichtförderung würde bedeuten, dass das JOSM-Team sich anderweitig nach einer Förderung umsehen müsste.

Welche Art von Dokumentation/Berichterstattung wird nach dem Projekt geliefert?

Der FOSSGIS wird dankend in der JOSM-"Message of the Day" erwähnt, wenn auf den neuen Server umgezogen wird. Ein Blogeintrag für die FOSSGIS-Seite kann bereitgestellt werden.

Ansprechpartner

Frederik Ramm (FOSSGIS), Dirk Stöcker/Vincent Privat (JOSM)

Mail an Vorstand (foerderantraege(at) f o s s g i s. de) geschickt?

Ja, gleich!

Entscheidung

Formalitäten