INTERGEO 2018

Aus FOSSGIS
Wechseln zu: Navigation, Suche

INTERGEO 2018.jpg

Vom 16.10.-18.10.2018 präsentiert sich der OSGeo-Park auf der INTERGEO, die in diesem Jahr in Frankfurt am Main stattfinden wird. http://intergeo.de Wir sind in Halle 12.1 mit einem großen Stand 101 vertreten.

Osgeo-park rechteck.png

Auf dem OSGeo Park können Sie sich während der drei Veranstaltungstage über zahlreiche Lösungen im Bereich Open Source informieren. An einem Informationsstand können Sie sich über die OSGeo, den FOSSGIS Verein und Projekten informieren. Die OSM Community wird mit einem informativen Stand vertreten sein und steht für Fragen bereit.

Vortragsprogramm

Neben einem OSGeo & OSM Informationsstand wird es ein tagesfüllendes Vortragsprogramm geben. In Kurzvorträgen wird dem Publikum ein schneller, aber weitreichender Einblick in die Welt der Open-Source-Software aus dem GIS Bereich und den damit verbundenen Möglichkeiten gegeben.

OSGeoLive zum Anfassen

In diesem Jahr wird es auch wieder einen Bereich mit Rechnern gegeben. Die Rechner sind mit der aktuellen OSGeoLive 12.0 bestückt und enthalten so über 50 Softwareprojekte, Demodaten und Dokumentationen. Diese können Sie direkt ausprobieren und werden dabei von Vertretern des FOSSGIS e.V. und der OSM Community unterstützt.

Kommen Sie gerne am OSGeo Stand vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Besuchen sie uns im OSGeo Park und bringen Sie ihre Fragen mit.

Herzlichen Dank an dieser Stelle an die HINTE für die Bereitstellung des Stands und die Unterstützung!

HINTEdach 72-rgb.png


Außerordentlicher FOSSGIS Stammtisch

Direkt am Montag dem 15.10.2018 nach dem Aufbau treffen wir uns ab 19:00 im tbd.


Vortragsprogramm


Dienstag 16.10.2018

Uhrzeit Vortrag Referent
10:40 - 11:00 Aufbau einer GDI mit freier Software Astrid Emde
11:00 - 11:20 Eisenbahnrouting auf OpenStreetMap-Daten mit GraphHopper Michael Reichert
11:20 - 11:40 Mapbender - WebGIS Client Astrid Emde
11:40 - 12:00 PostgreSQL/PostGIS Felix Kunde
12:00 - 12:20 OSGeo, FOSSGIS, FOSS4G & OSM stellen sich vor Astrid Emde
12:20 - 12:40 Live: QGIS Geometry Generator für Symbole Stefan Giese
12:40 - 13:00 Live-Demo: Editieren in OpenStreetMap Michael Reichert
13:00 - 13:20 Fachschalen für QGIS Jelto Buurman
13:20 - 13:40 Vorstellung des FOSSGIS-Routing-Servers - was bietet uns der Server? Robert Klemm
13:40 - 14:00 Live: QGIS Virtual Layer Stefan Giese
14:00 - 14:20 Vandalismus in OpenStreetMap Frederik Ramm
14:20 - 14:40 Tour de FOSS4G - was gibt's Neues aus den verschiedenen Projekten Felix Kunde
14:40 - 15:00 3D-Laserscandaten in QGIS Jelto Buurman
15:00 - 15:20 Von der Drohne ins WebGIS - Zusammenspiel von OpenDroneMap und Mapbender Robert Klemm
15:20 - 15:40 Komplexes GML in Datenbanken und zurück (GDAL GMLAS, GeoServer appschema, deegree feature store, 3DCityDB) Felix Kunde
15:40 - 16:00 Wie kommt das Routing in Mapbender? Robert Klemm

Mittwoch 17.10.2018

Uhrzeit Vortrag Referent
10:20 - 10:40 Aufbau einer GDI mit freier Software Astrid Emde
10:40 - 11:00 3D-Laserscandaten in QGIS Jelto Buurman
11:00 - 11:20 Eisenbahnrouting auf OpenStreetMap-Daten mit GraphHopper Michael Reichert
11:20 - 11:40 Mapbender - WebGIS Client Astrid Emde
11:40 - 12:00 PostgreSQL/PostGIS Felix Kunde
12:00 - 12:20 OSGeo, FOSSGIS, FOSS4G & OSM stellen sich vor Astrid Emde
12:20 - 12:40 Live: QGIS Geometry Generator für Symbole Stefan Giese
12:40 - 13:00 Live-Demo: Editieren in OpenStreetMap Michael Reichert
13:00 - 13:20 8 Fachschalen für QGIS Jelto Buurman
13:20 - 13:40 Vorstellung des FOSSGIS-Routing-Servers - was bietet uns der Server? Robert Klemm
13:40 - 14:00 Live: QGIS Virtual Layer Stefan Giese
14:00 - 14:20 SHOGun - WebGIS Framework Torsten Brassat
14:20 - 14:40 Tour de FOSS4G - was gibt's Neues aus den verschiedenen Projekten Felix Kunde
14:40 - 15:00 GRASS GIS - Geodatenanalyse und mehr Markus Neteler
15:00 - 15:20 Von der Drohne ins WebGIS - Zusammenspiel von OpenDroneMap und Mapbender Robert Klemm
15:20 - 15:40 Komplexes GML in Datenbanken und zurück (GDAL GMLAS, GeoServer appschema, deegree feature store, 3DCityDB) Felix Kunde
15:40 - 16:00 GeoStyler Torsten Brassat
16:00 - 16:20 Wie kommt das Routing in Mapbender? Robert Klemm

Donnerstag 18.10.2018

Uhrzeit Vortrag Referent
10:40 - 11:00 Fachschalen für QGIS Jelto Buurman
11:00 - 11:20 Aufbau einer GDI mit freier Software Astrid Emde
11:20 - 11:40 Mapbender - WebGIS Client Astrid Emde
11:40 - 12:00 PostgreSQL/PostGIS Felix Kunde
12:00 - 12:20 OSGeo, FOSSGIS, FOSS4G & OSM stellen sich vor Astrid Emde
12:20 - 12:40 Live-Demo: Editieren in OpenStreetMap Michael Reichert
12:40 - 13:00 Live: QGIS Geometry Generator für Symbole Stefan Giese
13:00 - 13:20 Eisenbahnrouting auf OpenStreetMap-Daten mit GraphHopper Michael Reichert
13:20 - 13:40 Live: QGIS Virtual Layer Stefan Giese
13:40 - 14:00 Vorstellung des FOSSGIS-Routing-Servers - was bietet uns der Server? Robert Klemm
14:00 - 14:20 Komplexes GML in Datenbanken und zurück (GDAL GMLAS, GeoServer appschema, deegree feature store, 3DCityDB) Felix Kunde
14:20 - 14:40 Tour de FOSS4G - was gibt's Neues aus den verschiedenen Projekten Felix Kunde
14:40 - 15:00 Von der Drohne ins WebGIS - Zusammenspiel von OpenDroneMap und Mapbender Robert Klemm
15:00 - 15:20 Wie kommt das Routing in Mapbender? Robert Klemm
15:20 - 15:40 3D-Laserscandaten in QGIS Jelto Buurman


Betreuung OSGeo Park
Links
  • siehe Bookmarks - Übersicht mit hilfreichen Links zu diversen Themen
Pressemeldungen
Event Owner