FOSSGIS Hacking Event 2017 Nummer 8

Aus FOSSGIS
Wechseln zu: Navigation, Suche

FOSSGIS Hacking Event 2017 Nummer 8

Termin

Freitag
  • Anreise kann am Freitag Nachmittag erfolgen
  • das Event startet dann am Freitag mit einer Vorstellungsrunde mit Pizza
Samstag
  • es wird gehackt
Sonntag
  • Weiterhacken bis zur Abreise

Linuxhotel.png

Standort in OSM

Ankündigung

Der FOSSGIS e.V. lädt zum 8. FOSSGIS Hacking Event und gleichzeitig zum 3. OpenStreetMap SommerCamp im Linuxhotel ein.

Das Treffen findet vom 23.-25. Juni 2017 statt und kann vielfältig genutzt werden.

FOSSGIS Aktive können das Wochenende als Arbeitswochenende für Vereinsaufgaben nutzen, Vorbereitung von Veranstaltungen, IT, Öffentlichkeitsarbeit, Messen, ...

Communities und Interessierte aus freien GIS, OSM und Geodaten-Projekten können das Wochenende nutzen, um die jeweiligen Projekte voranzubringen.

Es stehen etwa 30 Hotelbetten für uns bereit.

Bitte tragt Euch und falls vorhanden Euer Projekt oder Eure Idee, die Ihr umsetzen wollte, möglichst bald im Wiki ein. Die Anzahl der Übernachtungsplätze ist begrenzt. Also schnell eintragen!

Weitere Ideen und Anregungen zur Ausgestaltung sind gerne gesehen und werden bestimmt aufgegriffen.

Wir freuen uns (mittlerweile zum 8. Mal!) auf ein gemeinsames FOSSGIS Hacking Event im Linuxhotel.

Weitere Informationen zum 3. OpenStreetMap SommerCamp finden sich im OSM Wiki unter: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/SommerCamp_2017

Themenvorschläge

FOSSGIS 2017
  • Samstag 9:30 Uhr - kurze Vorstellung/Diskussion - Beteiligung der Ruhrgebietskommunen an der OSM-Datenpflege (Johannes Terwyen)


* für Frühaufsteher: morgens eine Runde laufen an der Ruhr - Sportzeug mitbringen!

Teilnehmerliste

verfügbare Zimmer (muss noch gecheckt werden)
  • EZ (7), DZ(9), Couch in DZ (3) => 28 Betten
  • Bei DZ-Belegung mit WunschpartnerIn möglichst vermerken
Kosten
  • Übernachtung und Verpflegung wird vom Verein getragen.
  • Anfahrt wird nur auf gesonderten Antrag bezahlt, weil es das Budget sprengen würden, wenn wir das für jeden übernehmen müssen.
lfd.Nr. Name von - bis EZ / DZ / egal Projekt Bemerkung Pizzawunsch
1 Astrid Emde 23. - 25.6. FOSSGIS, Mapbender 28 Pizza Vegetaria
2 Oliver Rudzick 23. - 25.6. OSM 2 Pizza Napoli
3 Hartmut Holzgraefe 23. - 25.6. EZ MapOSMatic (Druck)
4 Marc Gehling 23. - 25.6. DZ OSM 14 Pizza Roma
5 Tim Teulings 23. - 25.6. EZ (wenn möglich) libosmscout 23 Pizza Hawai
6 Walter Nordmann 24. - 25.6. EZ (wenn möglich) OSM, something with Boundaries
7 Dietmar Seifert 23. - 25.6. DZ OSM housenumber evaluation 17 Pizza Fantasia
8 Christopher Lorenz 23. - 25.6. egal OSM Adressen 3 Pizza Salami
9 Hafi 23. - 25.6. DZ Konferenzorga, Pretix, ... bringt Tochter mit 28 Vegetariana, 92 Insalata Italiana klein, 2 Napoli klein
TheFive OSM Leider doch keine Zeit
10 Olaf Kotzte 23. - 25.6. DZ OSM 11 Stella
11 Harald Schwarz 23. - 25.6. egal OSM Adressen, Straßennamen und Bedeutung bzw. Herkunft Pizza mit Spinat
12 Michael Reichert 23. - 25.6. egal OSM, Wochennotiz, OpenRailwayMap Pizza 12 Italia mit Zwiebeln
13 Gisbert Marx 23. - 25.6. egal OSM, Kartendarstellungen Pizza 5 Spinaci
14 Alexander Matheisen 23. - 25.6. egal OSM, OpenRailwayMap Pizza Tonno ohne Zweibeln
15 Mark Padgham 23. - 25.6. EZ (wenn möglich) OSM (github: osmdata, osmplotr) 18 Pizza Vegetariana
16,17 Frederik Ramm 23. - 25.6. DZ bringt Sohn mit Pizza Vegetariana, Pizza Hawaii
18 Harald Schwenk Samstag
19 Martin zufällig hier :-) 92 Insalata Italiana klein

Zelten

Zeltplatz ist beim Linuxhotel, wir nutzen den großen Garten zum zelten, die Dusche und Toiletten sind im Hotel.

lfd.Nr. Name von - bis Zelt / Camper Workshop Interesse / geben Bemerkung
1

Tagesgäste

Du kannst auch als Tagesgast teilnehmen. Einfach in die Liste eintragen und vorbeikommen.

lfd.Nr. Name am Interesse / Workshop / Projekt Bemerkung
1 Reinhard Adam 24.6. OSM / OpenRailwayMap
2 Johannes Terwyen 24.6. OSM / Region Rhein-Ruhr
3 Heinz-Peter Pisters 24.6. OSM / OpenRailwayMap

Pizza

Am Freitagabend gab es Pizza.

  • Pizzaria Roma ( Tel 0201 542728 ) (Empfehlung vom Linuxhotel)

in OSM, mit Suchmaschine

Samstag

Essensfrage noch offen. Grillen?

Fotos

Gruppenfoto am Sonntag Vormittag
OSM Diskussion
OSM Mapping
OSM Adress-Workshop am Samstag
Hacking
Erdbeerkuchen
Einkaufszettel
Grillen
Faszination Technik: Saugroboter...
...und FlightGear
Linuxhotel: Bahnhof Lummerland...
...und der sommerliche Panoramablick auf die Ruhr vom Strandkorb hinter dem Hotel.

Berichte

FOSSGIS-Konferenz (Katja, Marc)

Die FOSSGIS 2018 findet vom 21.–24. März 2018 in Bonn statt.

https://www.fossgis-konferenz.de/2018/

Während des Wochenendes wurde eine Testinstanz des Konferenzanmeldesystems Pretix konfiguriert, neue Features getestet und Bugs dokumentiert. Katja hat den Konferenzflyer entworfen und Fragen zum Workflow im Zusammenhang mit der Vortragseinreichung sowie der Arbeit des Programmkommitees formuliert.

Printable Maps etc. (Hartmut)

Hartmut hat am Wochenende an seinem Fork von MapOSMatic gearbeitet. Dieses Projekt erzeugt druckbare Stadtpläne aus OSM-Daten.

Samstag:

  • Höhenlinien aus Datenspende von OpenSnowMap auf meiner MapOSMatic Instanz importiert (noch nicht in Stylefiles eingebunden da CREATE INDEX für den GIS-Index noch läuft)
  • Ein paar der wichtigsten OpenTopoMap PNG-Symbole für die Druckausgabe als SVGs nachgebaut
  • OpenTopoMap in meine Vagrant-Testumgebung für MapOSMatic integriert
  • Höhenlinien-Overlay vorbereitet


Sonntag:

  • Festgestellt dass Höhenlinien-Daten mit SRID 0 (statt 3857) importiert waren: ALTER TABLE und eine Menge Bastelarbeit um zwischenzeitlich genügend Platz für das aktualisieren der gesamten Tabelle zu schaffen
  • Am Abend dann endlich brauchbare Ergebnisse: OpenTopoMap-Stil jetzt mit Höhenlinien, und auch als Overlay für andere Kartenstile verfügbar
  • Nebenbei weitere OpenTopoMap Symbole skalierbar gemacht
  • Vorbereitungen für bessere Statusangaben in MapOSMatic (durchschnittliche Renderzeit, voraussichtliche aktuelle Wartezeit ...)
  • Ebenso Vorbereitung für bessere Unterstützung eigener GPX-Tracks und in OSM vorhandener Routen als Kartenoverlay (automatische Bounding Box Anpassung, Suche)
Flugsimulator FlightGear

Großsartig - im Linuxhotel gibt es jetzt einen Flugsimulator!

Zufällig war Martin Herweg gerade im Linuxhotel und hat einen FlightGear Flugsimulator eingerichtet, der nun dauerhaft den Gästen zur Verfügung steht. Martin kam am Samstag angelockt durch Grillen und Erbeerkuchen auch zum Hacking und hat uns in einigen Flugstunden den Flugsimulator näher gebracht.

FlightGear ist der bekannteste freie Open-Source-Flugsimulator und steht unter der GNU General Public Licence.

http://www.flightgear.org/

Libosmscout (Tim)

Tim hat in Libosmscout die Postleitzahlenunterstützung verbessert: Postleitzahlen sind jetzt suchbar und werden in den Suchergebnissen gezeigt. Libosmscout ist eine in C++ geschriebene Programmbibliothek , mit deren Hilfe OSM-Daten offline gerendert und zum Routing genutzt werden können.

OpenRailwayMap (Michael, Alexander)

Das OpenRailwayMap Blog wurde technisch überarbeitet. Ein neuer Static Page Generator importiert den Content aus dem Github-Repository.

Stolpersteine

Von 60000 - 70000 verlegten Stolpersteinen sind nur 18974 in OSM sichtbar. Die OSM-Community würde gerne mit Gunter Demnig zusammenarbeiten, um die Stolpersteine besser zu mappen.

Github für Einsteiger
  • Mark gibt eine kleine Einführung in Github, in der er u.a. Pull-Requests erläutert.
Adressen in OSM (Dietmar, Christopher)

Christopher entwickelt sein Tool zur Qualitätssicherung der Adressen in OSM weiter, das die Plausibilität der Adressdaten prüft. Am Samstag Nachmittag hielt er einen Workshop zu seinem Projekt. Dietmar veröffentlicht das Frontend zur Webseite regio-osm.de auf Github und aktualisiert verschiedene Hausnummernlisten, u.a. die von Luxemburg.

Stadtplanwerk Regionalverband

Der RVR (Regionalverband Ruhr) möchte seine Stadtpläne zukünftig sowohl aus seinen eigenen Geodaten als auch aus OSM-Daten erstellen. Die Geodaten des RVR sollen in die OSM-Datenbank einfließen und die Mitarbeiter in den Kommunen des RVR sollen zukünftig zu OSM beitragen. Im OSM-Wiki gibt es eine Seite dazu.

OSM-Boundaries (Walter)

Walter hat sich mit der Verbesserung der Qualitätsanalyse im OSM-Boundaries-Projekt beschäftigt.

Mapping von Hydranten in OSM (Hartmut, Michael, Alexander)

Ein aktueller Beitrag im OSM-Forum zum Mappen von Hydranten in OSM wurde diskutiert. Spontan wurden ein paar Hydranten in Essen-Horst gemappt (vorher / nachher)

Erbeerkuchen und Grillen

Das Wetter wurde von Einigen kritisiert. Es wurde sommerliches Wetter angekündigt, es nieselte aber stattdessen.

Event Owner