Tschunk im Lummerland - Bericht vom FOSSGIS-Hacking Event Nummer 8 & OSM Sommercamp im Linuxhotel

Am letzten Juniwochenende (23.6.-25.6.2017) trafen sich 23 OpenStreetMap- und Geodaten-Begeisterte im Linux-Hotel in Essen-Horst zum gemeinsamen Programmieren, Mappen, Diskutieren und zum gegenseitigen Austausch. Es wurde an zahlreichen Open-Source- und OpenStreetMap-Projekten gearbeitet.

Nur noch wenige Tage bis zur AGIT 2017 in Salzburg

geospatial@online - so lautet das Motto der Agit 2017, die vom 5. - 7. Juli 2017 zum 29. Mal an der Universität Salzburg stattfindet:

http://www.agit.at/

Freie, quelloffene Software und Open Data gewinnen auch in der Geoinformatik immer weiter an Bedeutung. Daher präsentieren sich auch diesmal wieder der FOSSGIS e.V., OSGeo und OpenStreetMap mit einem Stand bei der AGIT EXPO.

Call for Papers für die FrOSCon 12 ist eröffnet (Konferenz vom 19. - 20. August 2017)

Call for Papers für die FrOSCon 2017 ist eröffnet (endet am 23.05.2017). In 2017 wird es erstmals eine OSGeo & OSM Subkonferenz geben. Wir freuen uns über Einreichungen.

FrOSCon

Die FrOSCon ist eine zweitägige Konferenz für NutzerInnen und EntwicklerInnen von Freier und Open Source Software. Sie findet am 19. und 20. August 2017 zum zwölften Mal an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin bei Bonn statt. Veranstaltet wird sie vom Fachbereich Informatik in Zusammenarbeit mit der Fachschaft Informatik und dem FrOSCon e.V.

Seiten

Subscribe to www.fossgis.de RSS

Der FOSSGIS e.V. ist Ansprechpartner für das OpenStreetMap-Projekt in Deutschland.

FOSSGIS Konferenz 2018

Die jährlich stattfindende FOSSGIS-Konferenz wird vom Verein ausgerichtet und findet dieses Jahr vom 21.–24. März 2018 in Bonn statt.

Der FOSSGIS e.V. vertritt die OSGeo Foundation als Local-Chapter im deutschsprachigen Raum.