FOSS4G 2016 Codesprint Bonn

Aus FOSSGIS
Wechseln zu: Navigation, Suche

zurück zur Hauptseite von FOSSGIS_e.V. zurück zu Finanzen zurück zu Förderanträge


Projekttitel: FOSS4G 2016 Codesprint Bonn

Was soll gefördert werden?

  • Der FOSS4G Code Sprint dauert 5 Tage. Es werden 100-150 Personen zum Codesprint erwartet. Viele Aktive aus den OSGeo Projekten werden erwartet. Auch Leute aus dem Verein sind natürlich sehr willkommen zu hacken.

Es fallen vor allem Kosten für die Verpflegung (Getränke, Essen) an. Wir rechnen mit Ausgaben von etwa 20000 Euro. Daher wäre eine Förderung durch den Verein sehr hilfreich, da eine reine Querfinanzierung aus der Konferenz in unseren Augen nicht zu rechtfertigen ist, da die Konferenz nur zeitlich/räumlich mit dem Codesprint zusammenhängt, was auch sinnvoll ist, da die Leute aus den Projekten ohnehin vor Ort sind.

https://wiki.osgeo.org/wiki/FOSS4G_2016_Code_Sprint

Wie soll gefördert werden? (finanziell, Sachmittel, kann die Förderung als Spende fungieren?, ..)

  • finanziell
  • Verpflegung (Getränke, Essen) - es können Belege für die Kosten eingereicht werden

Welcher Betrag wird benötigt?

  • Die kosten belaufen sich - je nach Anzahl der Teilnehmer auf ca. 20.000 euro. Da wir auch an anderen Stellen nach Sponsoren suchen, wäre ein Betrag von 5000 Euro sehr gut. Allerdings wäre jeder Betrag hilfreich

Welchen Bezug hat das Projekt zu "Freier Software im Bereich GIS" und/oder "Freier Geodaten"?

  • ist bekannt

Gibt es Fristen? Wann muss entschieden werden, wann muss gezahlt werden?

  • zeitnah wäre für die Planung gut

Wird die Veranstaltung von anderer Seite gefördert?

  • über die FOSS4G Konferenz werden ebenfalls Gelder eingenommen, die ggf. den Codesprint finanzieren könnten. Eine Förderung durch den Verein könnte die Konferenz entlasten, da hier schon enorme Kosten anfallen.
  • weitere Sponsoren werden darüberhinaus gesucht

Welche Konsequenzen hat eine Förderung/Nichtförderung?

  • eine Finanzierung muss anderweitig gefunden werden

Welche Art von Dokumentation / Berichterstattung wird nach dem Projekt geliefert?

  • es wird einen tollen Bericht vom Codesprint geben :)
  • dazu handelt es sich um den Code-Sprint der mit "unserer" FOSS4G in Verbindung gebracht wird und so natürlich die internationale Sichtbarkeit stark erhöht.

Ansprechpartner

  • Astrid Emde
  • Oliver Rudzick
  • Uli Rothstein


Mail an Vorstand (foerderantraege(at) f o s s g i s. de) geschickt?

  • ja - Astrid Emde am 04.02.2016

Entscheidung

05.03.2016: dem Antrag wurde in voller Höhe stattgegeben

Formalitäten

Report nach dem Event

  • Bericht zum Event