Förderanträge/ÖPNV-Mapper Treffen Region VRR

Aus FOSSGIS
Wechseln zu: Navigation, Suche

Projekttitel: ÖPNV-Mapper Treffen Region VRR

siehe http://wiki.openstreetmap.org/wiki/VRR/Zusammenarbeit#.C3.96PNV-Mapper-Treffen_-_Region_VRR_-_29.03.2015

Was soll gefördert werden?

  • Beim Treffen mit Vertretern von VRR und Mentz DV soll zum Erfahrungsaustausch mit den lokalen ÖPNV-Mapper dienen.

Wie soll gefördert werden? (finanziell, Sachmittel, kann die Förderung als Spende fungieren?, ..)

  • Getränke
  • evt. Reisekosten

Welcher Betrag wird benötigt?

  • Getränke 30 Euro
  • Reisekosten bis 300 Euro

Welchen Bezug hat das Projekt zu "Freier Software im Bereich GIS" und/oder "Freier Geodaten"?

Gibt es Fristen? Wann muss entschieden werden, wann muss gezahlt werden?

- keine Fristen

Wird die Veranstaltung von anderer Seite gefördert?

- Der Raum wird von Ping e.V. gestellt.

Welche Konsequenzen hat eine Förderung/Nichtförderung?

- Die Getränke und Reisekosten werden privat getragen. - Für zukünftige Treffen könnte man die Förderung bei der Ankündigung anbieten und evt. einige Mapper motivieren, zum Treffen zu kommen.

Welche Art von Dokumentation / Berichterstattung wird nach dem Projekt geliefert?

- OSM-Wiki

Ansprechpartner

- Marc Gehling

Mail an Vorstand (foerderantraege(at) f o s s g i s. de) geschickt?

- 29.3.2015 (21.04.2015)

Reaktion der Mitglieder

- UM: "Die Initiative, mit ÖPNV-Unternehmen und Anbietern von ÖPNV-Software zusammenzuarbeiten, ist zu begrüßen und grundsätzlich förderungswürdig. Da aber bei Mentz wie auch dem VRR ein konkretes kommerzielles Interesse besteht, sollten die beiden Unternehmen die finanzielle Förderung übernehmen und nicht der Verein. OSM kann sich doch das Selbstbewusstsein leisten, solche kleinen Gegenleistungen bei kommerziellen Nutzern anzufragen. "

- AE: "Gute Sache. +1 "

Entscheidung

Das Projekt wird mit 300.- + 30.- (Getränke) gefördert.

Formalitäten

Report nach dem Event

  • Bericht zum Event