Diskussion:Intergeo 2017/Firmen

Aus FOSSGIS Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

Das ist einen neue Version vom Wiki des FOSSGIS e.V. Im Einzelnen kann Aussehen und Verhalten sich geaendert haben.

"Auf der Intergeo 2017 wurden des öfteren Flyer von Firmen ausgelegt. Diese wurden entfernt und die Personen angesprochen." [sinngemäß] Siehe: https://www.fossgis.de/wiki/Diskussion:Intergeo_2017#Lessons_Learned

[Ich (Jan, OSM Buildings)] bekenne mich dazu ein einem Fall verantwortlich. Ich habe Visitenkarten mit Logo und Projektnamen "OSM Buildings" sowie meinen Kontaktinformationen ausgelegt. Ich habe dies während meiner Standbetreuung im OSGeo Park getan. Das Auslegen habe ich mit mit niemandem abgesprochen und bitte hierfür um Entschuldigung.

An einer klaren Regelung wäre mir sehr gelegen.

Dazu möchte ich anführen, das OSM Buildings ein 3D Web Viewer - kostenlos und Open Source - ist und nicht etwa eine GmbH o.ä. Auf der Website werden auch kostenpflichtige Datendienste angeboten, die freiwillig als Unterstützung genutzt werden können. Eine reine Spendenfunktion verwendet niemand. Einnahmen decken derzeit bestenfalls die Serverkosten, eine Unterstützung durch den FOSSGIS habe ich dazu bisher nicht in Anspruch genommen. Alles andere ist finanzielles und zeitliches Engagement dass ich in den letztem 5 Jahren mit 50% meiner Kapazität erbringe.

Es wäre schön, auch dauerhaft Einnahmen zu erzielen. Aber ich sehe hier derzeit keine Firma, die z.B. mit einer Geofabrik oder WhereGroup zu vergleichen wäre.

Was wären die Bedingungen, um hier die Unterstützung des FOSSGIS zu erhalten?