Konferenz 2010/GeoServer WFS

Aus FOSSGIS
Wechseln zu: Navigation, Suche

GeoServer Workshop mit Schwerpunkt OGC WFS

Zurück zum Programm

Donnerstag, 4. März 2010, 9 Uhr bis 10:30 Uhr
Workshop 2 (Geb. SI, SI0202)
Workshopleiterin: Astrid Emde, WhereGroup


Dieser Workshop soll die Möglichkeit geben, einen Einblick in die WFS-Technologie zu erhalten. Am Beispiel des GeoServers, der als WFS-T eingesetzt werden kann, sollen die Grundlagen und Möglichkeiten, die WFS bietet, aufgezeigt werden.

Hier eine Übersicht über die Themen des Workshops:

  • Einführung in die OGC-Spezifikation
    • WFS Grundlagen
    • WFS Requests, Transaction
    • Filter Encoding, GML
  • Softwareübersicht der WFS Server
    • UMN MapServer (Basic WFS), GeoServer (WFS-T)
  • Vorstellung einiger WFS Clients
    • udig, gvSig, Quantum GIS
    • Mapbender
  • Anwendungsmöglichkeiten und Anwendungsbeispiele
    • Suche über räumliche Attribute
    • Suche über alphanumerische Attribute
    • Anzeige und Navigation
    • Karten-Tooltips mit Hotlink
    • Digitalisierung (WFS-Transactional)

GeoServer

http://geoserver.org

Aufruf des Geoservers über

Präsentation Workshop

Demo XMLs

cp -R /home/fossgis08/data/germany /var/lib/tomcat5.5/webapps/geoserver/data/data/germany
chmod 777 /var/lib/tomcat5.5/webapps/geoserver/data/data/germany

cp -R /home/fossgis08/demo/ /var/lib/tomcat5.5/webapps/geoserver/data/
chmod 777 /var/lib/tomcat5.5/webapps/geoserver/data/demo

WFS Version 1.0.0

WFS Version 1.1.0


WFS Demos



Zurück zu Programm 2010