Konferenz 2008/GvSIG

Aus FOSSGIS
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Workshop wird ein Überblick über die wichtigsten Funktionen dieses leistungsstarken und sehr benutzerfreundlichen Open Source Desktop GIS gegeben. gvSIG ermöglicht das Editieren und die Analyse von Geodaten als auch die Ausgabe von Karten in verschiedenen Größen und Formaten. Mit praktischen Beispielen werden Sie mit unterschiedlichen Geodatentypen im Raster- und Vektor- Format arbeiten. gvSIG steht auch als Client für eine Geodateninfrastruktur (OGC Standards und andere Remote Dienste wie ArcIMS Feature und Image Server) zur Verfügung.