FOSSGIS Hacking Event 2016 Nummer 5

Aus FOSSGIS
Wechseln zu: Navigation, Suche

Termin

Freitag
  • Anreise kann am Freitag Nachmittag erfolgen
  • das Event startet dann Am Freitag mit einer Vorstellungsrunde mit Pizza
Samstag
  • es wird gehackt
  • Mitglieder des FOSSGIS e.V. sondern sich um die Mittagszeit (14:30) mal kurz für eine Mitgliederversammlung ab - alle anderen dürfen weiterhacken
Sonntag
  • Weiterhacken bis zur Abreise

Linuxhotel.png

Standort in OSM

Ankündigung

Der FOSSGIS e.V. lädt zum 5. FOSSGIS Hacking Event im Linuxhotel ein.

Das Treffen findet vom 04.-06. März 2016 statt und kann vielfältig genutzt werden.

FOSSGIS Aktive können das Wochenende als Arbeitswochenende für Vereinsaufgaben nutzen, wie beispielsweise Organisation der FOSSGIS 2016 und FOSS4G 2016, IT, Öffentlichkeitsarbeit, Messen, ...

Communities und Interessierte aus freien GIS und Geodaten-Projekten können das Wochenende nutzen, um die jeweiligen Projekte voranzubringen.

Es stehen etwa 30 Hotelbetten für uns bereit.

Bitte tragt Euch und falls vorhanden Euer Projekt oder Eure Idee, die Ihr umsetzen wollte, möglichst bald im Wiki ein. Die Anzahl der Übernachtungsplätze ist begrenzt. Also schnell eintragen!

Weitere Ideen und Anregungen zur Ausgestaltung sind gerne gesehen und werden bestimmt aufgegriffen.

Wir freuen uns (mittlerweile zum 5. mal!) auf ein gemeinsames FOSSGIS Hacking Event im Linuxhotel.

Themenvorschläge

  • FOSS4G 2016
  • FOSSGIS 2016
  • [bitte eintragen]

* für Frühaufsteher: morgens eine Runde laufen an der Ruhr - Sportzeug mitbringen!

Teilnehmerliste

verfügbare Zimmer (muss noch gecheckt werden)
  • EZ (7), DZ(9), Couch in DZ (3) => 28 Betten
  • Bei DZ-Belegung mit WunschpartnerIn möglichst vermerken
Kosten
  • Übernachtung und Verpflegung wird vom Verein getragen.
  • Anfahrt wird nur auf gesonderten Antrag bezahlt, weil es das Budget sprengen würden, wenn wir das für jeden übernehmen müssen.


lfd.Nr. Name von - bis EZ / DZ / egal Projekt Bemerkung Pizzawunsch
1 Marco Lechner 04. - 06. egal DZ 1 FOSSGIS-IT, Konferenzen, (FOSS4G-Workshop-Technik), ... 28 Pizza Vegetariana (groß)
2 Danilo Bretschneider 04. - 05. EZ 31 FOSS4G Workshops 17 Pizza Fantasia (groß)
3 Michael Reichert 04. - 06. egal DZ 12 OSM Organized Editing Policy, ÖPNV, FOSSGIS-Konferenz (Programmheft), OSM-Sonntag 21 Bruna (groß)
4 Till Adams 04. - 06. egal DZ 14 FOSS4G Planung Mangels Konvertierungsmöglichkeit: Pizza Vegetariana (groß)
5 Gert-Jan van der Weijden 04. - 06. EZ 32 FOSS4G2016 15 Pizza Quattro Stagioni (groß)
6 Michael Paulmann 04. - 06. EZ 33 FOSSGIS 2016,... Kann Leute von Stuttgart oder dazwischen bis Essen im Auto mitnehmen (habe 5 Plätze zu vergeben) 82 Tortellini al forno
7 Thomas Baschetti 04. - 06. EZ 41 mal sehen... bin Sonntag früh weg 2 Pizza Napoli groß
8 Marc 04. - 06. DZ 14 mal sehen... 31 Pizza Scampis (groß)
9 Tim Teulings 04. - 06. EZ (wenn möglich) 11 libosmscout (Abarbeitung der Liste für 2016, siehe Blog) 8 Pizza Prosciutto Salami
10 Carmen Tawalika 04. - 06. egal DZ 2 FOSS4G Workshops/Homepage 12 Pizza Italia (groß)
11 Frederik Ramm 04.-06. egal* DZ 1 OSM-Sonntag in Salzburg? 28 vegetarisch
12 Niklas 04. - 05. egal DZ 12 TBD Muss leider schon am Samstag Abend weg 7 Pizza Prosciutto i Funghi
13 Osm-newbee 04. - 06. EZ 3 FJS 74 Paglia e Fieno
14 Hartmut Holzgraefe 04. - 06. EZ 4 MapOSMatic/Print, evtl. osm2pgsql -> MariaDB/MySQL restart 18 Tonno mit extra Sardellen
15 [Codrina Illie] 04. - 06. DZ 2 FOSS4G Planung 12 Pizza Italia (groß)
geschlossen - nur noch Tagesgäste 04. - 06.


(*) letztes Mal hat sich jemand beschwert, ich würde schnarchen ;)

Tagesgäste

Du kannst auch als Tagesgast teilnehmen. Einfach in die Liste eintragen und vorbeikommen.

lfd.Nr. Name am Interesse / Workshop / Projekt Bemerkung
1 Harald Schwenk Samstag
2 Roland Olbricht Samstag

Pizza

Am Freitagabend gab es Pizza.

  • Pizzaria Roma ( Tel 0201 542728 ) (Empfehlung vom Linuxhotel)

in OSM, mit Suchmaschine

  • PLZ Essen: 45279


Inder

Am Samstagabend bestellten wir beim Inder namens Tandorihaus in Essen. Wir holten das Essen dort ab. Es ist ein recht kleines Restaurant und so richtig routiniert waren sie nicht. Essen lecker, Portionen aber nicht gerade riesig. Fahrzeit mit dem PKW rund 20 Minuten, das Essen war gerade-noch-warm-genug. Bei jedem Gericht kann zwischen mild-mittel-scharf gewählt werden.

Fotos zum Appetit anregen

Gruppenfoto am Samstag Nachmittag...
...konzentriertes Arbeiten am Samstag Abend...
...und konzentriertes Arbeiten am Sonntag
Panoramablick auf die Ruhr vom Strandkorb hinter dem Linuxhotel

Berichte

coming afterwards

Event Owner