AGIT 2019

Aus FOSSGIS
Wechseln zu: Navigation, Suche

FOSSGIS/OSGeo D-A-CH auf der AGIT 2019 (3.-5.Juli 2019) http://agit.at

OSGeo Foundation und FOSSGIS e.V. zeigen sich gemeinsam mit den Projekten alljährlich im Juli in Salzburg auf der AGIT (http://www.agit.at)

Alle FOSSGIS/OSGeo/OSM Interessierten sind zur Teilnahme und Gestaltung eingeladen!

Die Konferenz-/Messearbeit besteht aus der Präsenz der Projekte am OSGeo-Park (Projektstände), Workshops/Anwendertreffen während der gesamten AGIT und Produktpräsentationen im EXPO-Forum am OSGeo-Day (Freitag).

Hintergründe zu den einzelnen Bereichen sind weiter unten aufgeführt.

Anmeldung

  • Jedes ausstellende Projekt oder jeder Vortrag muss sich zum ermäßigen Preis von 220€ anmelden. Dafür erhält man 1 volles Symposiumticket mit Abendbuffet, Souverniert, etc. (Normalpreis ist 350€). Mit dabei sind 10 Gastkarten für die AGIT EXPO für die Mitarbeit im OSGeo Bereich (Mitarbeit bei Standbetreuung, für Auskünfte zur Verfügung stehen).

Wir haben noch folgende Angebote erhalten:

  • Studenten als Vortragende können sich für den Vortrag im OSGeoPark um den Studierendentarif von 100€ anmelden.
  • Für reine Community-Vorträge (Bedingung: keine Firma oder sonstigen geschäftlichen Hintergrund ) darf auch mit einem normalen EXPO Ticket (35€) vorgetragen werden. Bei diesem Ticket ist die Abendveranstaltung nicht enthalten.

Projektstände

Bitte tragt hier Euren Stand und die Namen der Leute ein, die den Stand betreuen. Wichtig ist vor allem die Präsenz in den AGIT-Pausen.

Projekt Personen Präsenz Material
FOSSGIS / OpenStreetMap Markus Mayr (ScubbX) Mittwoch-Freitag OSM Banner Salzburg, OSm Tischdecke & OSM-AT Messematerial, ev. SD-Beamer
OpenStreetMap Andreas Voit (Geologist) Mittwoch-Freitag OSM-AT Messematerial / Transporter

OSGeo Day

Vorträge

Anmeldung der Vorträge

Bis 26. Februar 2019 sollen alle Vorträge auf http://www.agit.at/call vom Vortragenden eingetragen werden, wichtig sind hauptsächlich der Name des Vortragenden und der Titel des Vortrags. Im Stichwort-Kommentarfeld muss "OSGeo Day Vortrag" angegeben werden. Nachreichungen kurz daraufhin sind zwar möglich, aber mit Umständen verbunden und nach Festsetzung des Programms dann gar nicht mehr möglich.

Liste der Vorträge

Block 1 OpenSource und OpenData (13:00 - 14:30), Chair: Geologist Video
13:00 288 - Open Source Technologie im Unternehmen (Arnulf Christl) Video
xx:xx 242 - Das OpenStreetMap Ökosystem im Unternehmen nutzen? (Jürgen Hahn) Video
xx:xx 290 - OpenStreetMap und Wikidata: Vergleiche und Kontraste (Nikolai Janakiev) Video
xx:xx 256 - Neuigkeiten vom QGIS-Projekt (Anita Graser) Video
xx:xx 287 - OpenSource GIS-Treffen in Österreich (Jakob Miksch / Markus Mayr)
Block 2 OpenSource Web GIS (15:00 - 16:30), Chair: Markus Mayr Video
15:00 278 - Wegue - OpenLayers und Vue.js in der Praxis (Christian Mayer) Video
xx:xx 235 - GeoStyler: ein generischer grafischer Stileditor für Geodaten (Steffi Forberig) Video
xx:xx 264 - Automatisiertes WebGIS-UserInterface Testing (Markus Mayr) Video
xx:xx Neue Feautures vom Open Source WebGIS Mapbender (Charlotte Toma) VideoFolien
Block 3 OpenSource Geodatenverarbeitung (17:00 - 18:30), Chair: Christian Mayer Video
17:00 109 - PostgreSQL: Zeitreihen mit SQL (Hans-Jürgen Schönig) Video
xx:xx 257 - Big Spatial(!) Data Processing mit GeoMesa (Anita Graser) Video
xx:xx 240 - Hochverfügbare und skalierbare GIS Datenbanken (Hans-Jürgen Schönig) Video
xx:xx 292 - GDAL/OGR: Geodaten automatisiert verarbeiten (Jakob Miksch) Video

Workshops

Block x (xx:xx - xx:xx) Chair: xx Folien
xx:xx QGIS Server für die einfache Veröffentlichung von Projekten im Web (Charlotte Toma)
xx:xx Mapbender für den einfachen Aufbau von WebGIS Anwendungen (Charlotte Toma) Folien

Presse

Event Owner / Kontakt

  • Markus Mayr (markusmayr [a!t} gm x .net)