AGIT 2019

Aus FOSSGIS
Wechseln zu: Navigation, Suche

FOSSGIS/OSGeo D-A-CH auf der AGIT 2019 (3.-5.Juli 2019) http://agit.at

OSGeo Foundation und FOSSGIS e.V. zeigen sich gemeinsam mit den Projekten alljährlich im Juli in Salzburg auf der AGIT (http://www.agit.at)

Alle FOSSGIS/OSGeo/OSM Interessierten sind zur Teilnahme und Gestaltung eingeladen!

Die Konferenz-/Messearbeit besteht aus der Präsenz der Projekte am OSGeo-Park (Projektstände), Workshops/Anwendertreffen während der gesamten AGIT und Produktpräsentationen im EXPO-Forum am OSGeo-Day (Freitag).

Hintergründe zu den einzelnen Bereichen sind weiter unten aufgeführt.

Anmeldung

  • Jedes ausstellende Projekt oder jeder Vortrag muss sich zum ermäßigen Preis von 220€ anmelden. Dafür erhält man 1 volles Symposiumticket mit Abendbuffet, Souverniert, etc. (Normalpreis ist 350€). Mit dabei sind 10 Gastkarten für die AGIT EXPO für die Mitarbeit im OSGeo Bereich (Mitarbeit bei Standbetreuung, für Auskünfte zur Verfügung stehen).

Wir haben noch folgende Angebote erhalten:

  • Studenten als Vortragende können sich für den Vortrag im OSGeoPark um den Studierendentarif von 100€ anmelden.
  • Für reine Community-Vorträge (Bedingung: keine Firma oder sonstigen geschäftlichen Hintergrund ) darf auch mit einem normalen EXPO Ticket (35€) vorgetragen werden. Bei diesem Ticket ist die Abendveranstaltung nicht enthalten.

Projektstände

Bitte tragt hier Euren Stand und die Namen der Leute ein, die den Stand betreuen. Wichtig ist vor allem die Präsenz in den AGIT-Pausen.

Projekt Personen Präsenz Material
FOSSGIS / OpenStreetMap Markus Mayr (ScubbX) Mittwoch-Freitag OSM Banner Salzburg, OSm Tischdecke & OSM-AT Messematerial, ev. SD-Beamer
OpenStreetMap Andreas Voit (Geologist) Mittwoch-Freitag OSM-AT Messematerial / Transporter

OSGeo Day

Vorträge

Anmeldung der Vorträge

Bis 26. Februar 2019 sollen alle Vorträge auf http://www.agit.at/call vom Vortragenden eingetragen werden, wichtig sind hauptsächlich der Name des Vortragenden und der Titel des Vortrags. Im Stichwort-Kommentarfeld muss "OSGeo Day Vortrag" angegeben werden. Nachreichungen kurz daraufhin sind zwar möglich, aber mit Umständen verbunden und nach Festsetzung des Programms dann gar nicht mehr möglich.

Liste der Vorträge

Block 1 OpenSource und OpenData (13:00 - 14:30), Chair: Geologist Folien
13:00 288 - Open Source Technologie im Unternehmen (Arnulf Christl)
xx:xx 242 - Das OpenStreetMap Ökosystem im Unternehmen nutzen? (Jürgen Hahn)
xx:xx 290 - OpenStreetMap und Wikidata: Vergleiche und Kontraste (Nikolai Janakiev)
xx:xx 256 - Neuigkeiten vom QGIS-Projekt (Anita Graser)
xx:xx 287 - OpenSource GIS-Treffen in Österreich (Jakob Miksch / Markus Mayr)
Block 2 OpenSource Web GIS (15:00 - 16:30), Chair: Markus Mayr Folien
15:00 278 - Wegue - OpenLayers und Vue.js in der Praxis (Christian Mayer)
xx:xx 235 - GeoStyler: ein generischer grafischer Stileditor für Geodaten (Steffi Forberig)
xx:xx 264 - Automatisiertes WebGIS-UserInterface Testing (Markus Mayr)
xx:xx Neue Feautures vom Open Source WebGIS Mapbender (Charlotte Toma)
Block 3 OpenSource Geodatenverarbeitung (17:00 - 18:30), Chair: Christian Mayer Folien
17:00 109 - PostgreSQL: Zeitreihen mit SQL (Hans-Jürgen Schönig)
xx:xx 257 - Big Spatial(!) Data Processing mit GeoMesa (Anita Graser)
xx:xx 240 - Hochverfügbare und skalierbare GIS Datenbanken (Hans-Jürgen Schönig)
xx:xx 292 - GDAL/OGR: Geodaten automatisiert verarbeiten (Jakob Miksch)

Workshops

Block x (xx:xx - xx:xx) Chair: xx Folien
xx:xx QGIS Server für die einfache Veröffentlichung von Projekten im Web (Charlotte Toma)
xx:xx Mapbender für den einfachen Aufbau von WebGIS Anwendungen (Charlotte Toma)

Presse

Name Typ Gesendet/Veranlasst (wer/wann) Link
fossgis.de Pressemitteilung
Twitter Aufruf zur Mitarbeit/Vorträgen, 11.02.2019 (ScubbX) https://twitter.com/ScubbX/status/1095084662890860544
fossgis-talk Fossgis Talk Mailingliste - Aufruf zur Mitarbeit/Vorträgen, 11.02.2019 (ScubbX) https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste
talk-de OpenStreetMap DE Mailingliste https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
talk-at OpenStreetMap AT Mailingliste - Aufruf zur Mitarbeit, 08.02.2019 (ScubbX) https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at
OSGeo-discuss OSGeo Discuss Mailingliste https://lists.osgeo.org/mailman/listinfo/discuss
Europe Discuss OSGeo Europe Discuss Mailingliste https://lists.osgeo.org/mailman/listinfo/europe
OSM-Forum Austria Forum - Aufruf zur Mitarbeit, 08.02.2019 (ScubbX) https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=65342


[ToDo !!! ]Pressetext: Einladung zur Messe (Deutsch)

"me | places | spaces" - so lautet das Motto der AGIT 2018, die vom 4. - 6. Juli 2018 zum 30. Mal an der Universität Salzburg stattfindet:

https://www.agit.at/

Vertreter aus Forschung, Entwicklung und Industrie tauschen sich eine Woche lang über aktuelle Technologien und Innovationsfelder der Geoinformatik aus. Das Spektrum der Themen reicht vom Autonomen Fahren bis Zivilschutz und Krisenmanagement.

FOSSGIS, OSGeo und OpenStreetmap
--------------------------------

Freie, quelloffene Software und Open Data gewinnen auch in der Geoinformatik immer weiter an Bedeutung. Daher präsentieren sich auch diesmal wieder der FOSSGIS e.V., OSGeo und OpenStreetMap mit einem Stand bei der AGIT EXPO: 

https://www.agit.at/agitexpo

Viele OSGeo Projekte sind mit Produktpräsentationen und Workshops vertreten. So freuen wir uns auf die Projekte QGIS, Mapbender, OpenStreetMap, PostgreSQL & PostGIS und GeoServer.

https://www.agit.at/programm

OSGeo Day am 4. Juli 2018
-------------------------

Am OSGeo Day am 4. Juli 2018 dreht sich alles um das Thema Open Source.
Der Open Source Day wird in Zusammenarbeit mit dem FOSSGIS e.V. und der
OSGeo Foundation veranstaltet. Neben der Präsenz in der AGIT EXPO wird QGIS, OpenStreetMap und Mapbender vorgestellt, über Sentinel-1 Daten gesprochen, über Trajektorenanalysen in einer PostGIS Datenbank vorgetragen sowie Open Source GDI in der Cloud. 

Ausstellerverzeichnis
---------------------

Alle teilnehmenden Projekte sind auch im Ausstellerverzeichnis aufgeführt. Besucher können sich also vorab sehr gut informieren und sicherlich den Weg zum OSGeo-Park finden.

https://www.agit.at/agitexpo/ausstellerverzeichnis

[! TODO ] Pressetext: Einladung zur Messe (English)

AGIT 30 2018, Salzburg, Austria

"me | places | spaces" - this is the theme of the AGIT 2018. The annual geospatial gathering at the University Salzburg will be from 4th to 6th of July 2018:

https://www.agit.at/

The international Geoinformatics Community will meet for three days with full of information and exchange of ideas. Valuable impulse for your individual work is guaranteed. 
The broad variety of topics includes Autonomous Driving as well as Civil Protection and Crisis Management. Please note that the conference language is German.
At the same time the Geoinformatics Forum Salzburg (GI_Forum) will take place, which is held in English.

https://www.gi-forum.org/

FOSSGIS, OSGeo, and OpenStreetMap
-------------------------------------

The growing importance of free and open source software is pushed forward by many contributions of the FOSSGIS e.V., OSGeo, and OpenStreetMap. You will find an OSGeo booth with information material, OSGeo-Live DVDs and OSGeo representatives in the AGIT EXPO area:

https://www.agit.at/agitexpo

We look forward to numerous presentations and workshops of OSGeo projects, including QGIS, Mapbender, OpenStreetMap, PostgreSQL & PostGIS, GeoServer and many more.

https://www.agit.at/programm

OSGeo Day at 4th of July
-------------------------------------

The OSGeo Day in colaboration with FOSSGIS e.V. and the OSGeo Foundation with will take place on July 4th. The sessions will offer presentations about QGIS, OpenStreetMap, MapBender, Sentinel-1 Data, PostGIS and many more. 

Exhibitor directory
-------------------------------------

All participating projects are listed in the exhibitor directory. Visitors can expect to get the best information about FOSSGIS, OSM and their projects directly from developers and the user community at the OSGeo-Park. 

https://www.agit.at/agitexpo/ausstellerverzeichnis

Event Owner / Kontakt

  • Markus Mayr (markusmayr [a!t} gm x .net)