2nd 3D Workshop Garching

Aus FOSSGIS
Wechseln zu: Navigation, Suche

Projekttitel 2. 3D Workshop Garching

Was soll gefördert werden? Ein zweitägiges Treffen (17-18.03.2012) von ~16 OSM Entwicklern, die sich mit 3D beschäftigen. Es ist kein Codesprint, sondern soll der Organisation von Tagging-Schemas, dem Outsourcen von Diensten, sowie generellen Überblick über die Probleme und Hilfestellungen gehen.

Wie soll gefördert werden? (finanziell, Sachmittel, kann die Förderung als Spende fungieren?, ..) Wir werden wohl Räume der TMU/LMU für die Arbeit in Garching nutzen können, jedoch reisen doch so einige Entwickler aus dem Ausland an, so dass es super wäre, wenn wir diesen zumindest die Anreise bezahlen könnten.

Welcher Betrag wird benötigt? Anreise:

  • Aleš Janda (Prag CZ) 2x80€
  • Vladimir Elistratov (RU) 2x250 +35€
  • Kendzi, Rafal Jachowicz, Adam Wulkiewicz, Maciej Laski (Lodz CZ) je 2x150€
  • gesammt= 1895€

Unterkunft:

  • 6*40€*2Tage = 480€

Sollte das zu viel sein, wäre es trotzdem schön, wenn wir einen signifikanten Betrag den Leuten stellen könnten (z.B.50% oder zumindest die Anreise)

Welchen Bezug hat das Projekt zu "Freier Software im Bereich GIS" und/oder "Freier Geodaten"? Durch 3D mit OpenStreetMap werden freie Stadtmodelle ermöglicht und eine Verbindung von freien Geodaten zur 3D Szene.

Gibt es Fristen? Wann muss entschieden werden, wann muss gezahlt werden? Wenn wir vor dem Treffen noch Bescheid sagen könnten wäre schön, das ist aber zugegeben sehr knapp für euch :(

Wird die Veranstaltung von anderer Seite gefördert? Nein

Welche Konsequenzen hat eine Förderung/Nichtförderung? Sicherlich eine bessere Verbindung zwischen deutscher und ausländischen Communities, sowie eine regere Teilnahme. Wir wissen das zumindest eine Person nur durch die Förderung kommen kann, schlichtweg weil das Lohngefüge im östlichen Ausland einfach schlechter ist.

Welche Art von Dokumentation / Berichterstattung wird nach dem Projekt geliefert?

  • Aktualisierung der 3D Tagging Seiten im OSM Wiki
  • persönliche Blogs sowie im OSM Blog

Ansprechpartner

  • Matthias Meißer --!i! 17:02, 7. Dez. 2011 (UTC) digi_c AT arcor.de

Mail an Vorstand (foerderantraege(at) f o s s g i s. de) geschickt?

  • JA
  • Mail an fossgis-talk zur Diskission (29.2.2012) HDUS

Report nach dem Event