FOSSGIS Hacking Event 2013: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FOSSGIS Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
K
Zeile 42: Zeile 42:
 
* FOSSGIS IT - Entscheidungen, wer macht was in Zukunft
 
* FOSSGIS IT - Entscheidungen, wer macht was in Zukunft
 
* Konferenz IT - Hacken eines neuen Konferenzsystems
 
* Konferenz IT - Hacken eines neuen Konferenzsystems
 +
* deegree: javax.sql.Datasource adapter implementieren
 
* ''bitte weitere eintragen''
 
* ''bitte weitere eintragen''
  

Version vom 13. September 2013, 11:50 Uhr

Termin

Linuxhotel.png

Ankündigung

Der FOSSGIS e.V. lädt zum Hacking Event im Linuxhotel ein.

nach erfolgter Terminfindung darf ich im Namen des FOSSGIS e.V. alle die dabei sein wollen und können zum Hacking Event im Linuxhotel in Essen einladen.

Vom 22.-24. November 2013 treffen sich Communities und Interessierte aus freien GIS und Geodaten-Projekten im Linuxhotel in Essen, die jeweiligen Projekte voranzubringen aber insbesondere auch um Ideen und Neuigkeiten zwischen den Projekten auszutauschen. Das Event kann außerdem von FOSSGIS Mitgliedern als Arbeitswochenende zur Koordination von Vereinsaufgaben genutzt werden.

Die Idee dazu entstand selbst beim letzten kreativen Wochenende im Linuxhotel und ist inspiriert vom jährlichen gut bekannten OSGeo Hacking Event in Bolsena. Das Event beginnt Freitags Abend (traditionell mit Pizza und Vorstellungsrunde) und wird am Sonntag Nachmittag/Abend enden. Der Verein übernimmt dabei die Übernachtungs- und Verpflegungskosten. Eine Mitgliedschaft beim FOSSGIS e.V. oder Spende ist zwar gerne gesehen aber nicht verpflichtend

Weitere Infos findet ihr im FOSSGIS Wiki unter: http://www.fossgis.de/wiki/FOSSGIS_Hacking_Event_2013

Bitte tragt Euch und falls vorhanden Euer Projekt oder Eure Idee die Ihr umsetzen wollte möglichst bald im Wiki ein: http://www.fossgis.de/wiki/FOSSGIS_Hacking_Event_2013#Teilnehmerliste Die Anzahl der Übernachtungsplätze ist begrenzt. Also schnell eintragen!

Weitere Ideen und Anregungen zur Ausgestaltung sind gerne gesehen und werden bestimmt aufgegriffen.

Wir freuen uns auf ein gemeinsames FOSSGIS Hacking Event im Linuxhotel.

Themenvorschläge

  • Gedanken zum Redesign der FOSSGIS eV Homepage
  • FOSSGIS IT - Entscheidungen, wer macht was in Zukunft
  • Konferenz IT - Hacken eines neuen Konferenzsystems
  • deegree: javax.sql.Datasource adapter implementieren
  • bitte weitere eintragen

Teilnehmerliste

verfügbare Zimmer
  • EZ (7), DZ(9), Couch in DZ (3) => 28 Betten
  • Bei DZ-Belegung mit WunschpartnerIn möglichst vermerken
Kosten
  • Übernachtung und Verpflegung wird vom Verein getragen.
  • Anfahrt wird nur auf gesonderten Antrag bezahlt, weil es das Budget sprengen würden, wenn wir das für jeden übernehmen müssen.


Name von - bis EZ / DZ / egal Projekt Bemerkung
1 Arnulf 22. bis 24. EZ ggf. DZ wenn in Begl.
2 Thomas 22. bis 24. EZ
3 Till 22. bis 24. EZ/egal
4 Astrid Emde 22. bis 24. FOSSGIS
5 Katja Haferkorn 22. bis 24. egal FOSSGIS IT / FOSSGIS
6 Marco 22. bis 24. EZ/egal FOSSGIS-Konferenz
7 Robert 22. bis 24. EZ/egal
8 Jeronimo Wanhoff 22. bis 24. egal deegree
9 Marc 22. bis 24. egal FOSSGIS IT, FOSSGIS Konferenz, Community
10 Dominik 22. bis 24. DZ Omniscale DZ
11 Oliver Tonnhofer 22. bis 24. DZ MapProxy Omniscale DZ
12 Olaf 22. bis 24. FOSSGIS OSM
13 Dirk Stenger 22. bis 24. egal deegree
14 Andreas Schmitz 22. bis 24. EZ Mapbender, deegree
15 Lars Lingner 22. bis 24. EZ FOSSGIS IT Nur wenn sich Mitstreiter finden im Vorfeld
16 Torsten Friebe 22. bis 24. egal deegree
17 Alexander Erben 22. bis 24. egal deegree
18 Lyn Goltz 22. bis 23. egal deegree
19 Danilo Bretschneider 22. bis 24. egal deegree
20 Sebastian Goerke 22. bis 24. egal deegree / Geomajas
21 Silke Reimer 22. bis 24. egal FOSSGIS

Archiv: Doodle der Terminplanung

Event-Owner