FOSSGIS2014 - 45_2014_04_08

FOSSGIS 2014
Konferenz für freie und Open Source-Software im GIS-Bereich und für freie Geodaten

Referenten
Marc Jansen
Programm
Tag Donnerstag - 2014-03-20
Raum H1
Beginn 13:30
Dauer 00:30
Info
ID 698
Veranstaltungstyp Vortrag
Track Vorträge (GIS)
Recordings
Feedback

OpenLayers 3

Einführung, Verwendungsbeispiele und technische Highlights

Referenten: Marc Jansen, terrestris & Andreas Hocevar, Boundless

OpenLayers ist eine OpenSource JavaScript Kartenbibliothek mit sehr großer Verbreitung, sowohl innnerhalb von OSGeo-Projekten als auch in privaten wie öffentlichen Webseiten und Internet-/Intranet-Applikationen. Die 2.x-er Versionen der Software werden bis zum heutigen Tage weiterentwickelt und gepflegt. Doch natürlich nagt der Zahn der Zeit auch an OpenLayers: Entwickler und Anwender haben 2014 verständlicherweise andere Ansprüche an digitale Kartenbibliotheken, als dies vor 8 Jahren der Fall war.

Bereits seit einiger Zeit wird daher von der Entwicklergemeinde an OpenLayers 3 gearbeitet, zum Zeitpunkt der Einreichung des Abstracts ist die aktuellste Version 3.0.0.beta.1.

Der Vortrag zweier OpenLayers Kernentwickler wird in die Verwendung der neuen Version einführen. Die Zuhörer werden erfahren, was sich geändert hat (kurz: fast alles) und was gleich bleibt (kurz: die zahllosen Anwendungsmöglichkeiten). Hierbei werden wir viele Verwendungsbeispiele (Quellcode und Ergebnis) aufzeigen. Auch die Erläuterung der Architektur hinter OpenLayers 3 wird beleuchtet werden. Besonders werden hierbei einige technische Highlights (wie die Verwendung von WebGL, Vektor-API, kleine Dateigröße, Build-Prozess) vorgestellt.

Auch die Roadmap der weiteren Entwicklung des Projektes wird angesprochen werden.