Herzlich willkommen auf den Seiten des FOSSGIS e.V.!

Der FOSSGIS e.V. ist ein eingetragener und gemeinnütziger Verein. Unser Ziel ist die Förderung und Verbreitung freier Geographischer Informationssysteme (GIS) im Sinne Freier Software und Freier Geodaten.

Aktuelles

  • FOSSGIS, OSGeo und Projekte auf der 27. AGIT in Salzburg vom 8. - 10. Juli 2015

    Vom 8. - 10. Juli 2015 rückt die Universität Salzburg wieder ins Zentrum der internationalen Geoinformatik Community: Drei Tage voller Informationen, Austausch neuer Ideen und wertvollen Impulsen für die eigene Arbeit erwarten die über 1000 Anwender und Anbieter raumbezogener Informationstechnologien zum 27. Mal in Salzburg.

    http://www.agit.at/

    AGIT EXPO

    Das diesjährige Thema der AGIT lautet AGIT 27 - Geospatial Minds for Society. Der FOSSGIS e.V. und die OSGeo sind mit einem Stand bei der AGIT EXPO dabei. In diesem Jahr sind auch viele OSGeo Projekte mit einem Stand, Produktpräsentationen & Workshops vertreten. So freuen wir uns auf die Projekte gvSIG CE, Mapbender, Mapfish, Open Street Map, PostGIS & pgRouting Project, Potree, QGIS und SAGA GIS.

    http://www.agit.at/agitexpo

    Das OSM Spezialforum findet am 8. Juli 2015 statt
    Wie in den vergangenen Jahren wird im Spezialforum OpenStreetMap (OSM) das Community gestützte Projekt zur Erstellung einer weltweiten Kartengrundlage von ExpertInnen und AnwenderInnen diskutiert.

    http://www.agit.at/programm

    OSGeo Day am 10. Juli 2015
    Am OSGeo Day am 10. Juli 2015 dreht sich alles um das Thema Open Source. Der Open Source Day wird in Zusammenarbeit mit dem FOSSGIS e.V. und der OSGeo Foundation veranstaltet. Neben der Präsenz in der AGIT EXPO werden zahlreiche Workshops, Produktpräsentationen und Spezialforen zu OS-Projekten und OC-Initiativen über alle drei Tage angeboten.

    OSGeo Day http://www.agit.at/programm

    http://www.agit.at/

    Ausstellerverzeichnis

    Alle teilnehmenden Projekte sind auch im Ausstellerverzeichnis aufgeführt.Besucher können sich also vorab sehr gut informieren und sicherlich den Weg zum OSGeo-Park finden.

    http://www.agit.at/agitexpo/ausstellerverzeichnis

    --> english version

    AGIT 27 2015, Salzburg, Austria

    The annual gathering at the University Salzburg will be from 8rd to 10th July 2015. The international Geoinformatik Community will meet: three days full of information, exchange of ideas and valuable impulse for your individual work is guaranteed. About 1000 visitors and provider of geospatial information technologies will meet. It will be the 27th AGIT in Salzburg.

    http://www.agit.at/

    AGIT EXPO

    This years theme is AGIT 27 - Geospatial Minds for Society. FOSSGIS e.V. and OSGeo will have a booth at AGIT Expo. This year many OSGeo projects will also be present with a booth, product presentation and workshop. We are looking forward to the projects gvSIG CE, Mapbender, Mapfish, Open Street Map, PostGIS & pgRouting Project, Potree, QGIS and SAGA GIS.

    http://www.agit.at/agitexpo

    OSM Spezialforum

    There will be an OSM Spezialforum on July 8rd.

    OSM Spezialforum http://www.agit.at/programm

    OSGeo Day

    OSGeo Day will be on July 10th. The OSGeo Day is organized in cooperation with FOSSGIS e.V. and OSGeo Foundation. You find a booth in the AGIT EXPO area, you can visit several workshops. Also presentations and special fora concerning OS projects and OC initiatives are offered all three days.

    OSGeo Day http://www.agit.at/programm

    http://www.agit.at/

    Exhibitor list

    This year you find all the projects in the Exhibitor list. Visitors get informed about FOSSGIS, OSM and the other projects and will surely find the way to the OSGeo-Park area and join OSGeo Day.

    http://www.agit.at/agitexpo/ausstellerverzeichnis

    Die Reise zur AGIT nach Salzburg lohnt sich!

    veröffentlicht von Astrid Emde (22.05.2015)
  • Bonn erhält den Zuschlag für die Ausrichtung der FOSS4G im Jahr 2016

    Pünktlich zur deutschsprachigen FOSSGIS Konferenz 2015 in Münster verkündete die OSGeo Foundation, dass die Ausrichtung
    der internationalen FOSS4G (Free and Open Source Software for Geospatial) Konferenz im nächsten Jahr an Bonn fällt.

    Ein Team unter der Leitung von Till Adams hatte mit der Unterstützung durch den FOSSGIS e.V. eine Bewerbung für die FOSS4G im nächsten Jahr eingereicht. Neben Bonn bewarb sich auch Dublin für die Ausrichtung. Zur Freude aller Beteiligter kam es zur Auswahl von Bonn.

    2016 erwartet uns nun ein spannendes Jahr. Der genaue Termin für die FOSS4G 2016 muss noch bestimmt werden. Die deutschsprachige FOSSGIS 2016 wird aller Voraussicht nach in Zusammenhang mit der AGIT in Salzburg (Österreich) http://agit.at stattfinden.

    Wir freuen uns über die Zusage und danken allen Beteiligten, die sich hier bisher engagiert haben.

    Es werden sicherlich auch noch viele weitere Engagierte gesucht. Jeder der aktiv werden möchte, kann sich in die FOSS4G 2016 Mailingliste eintragen:

    http://lists.osgeo.org/cgi-bin/mailman/listinfo/foss4g2016

    Die Mail mit der Zusage der Ausrichtung der FOSS4G 2016 findet sich im OSGeo Mailarchiv:

    http://lists.osgeo.org/pipermail/announce/2015-March/000297.html
     

    veröffentlicht von Astrid Emde (17.03.2015)
  • Erfolgreiche FOSSGIS Konferenz 2015 im Schloss Münster

    Vom 11.-13. März 2015 fand die FOSSGIS Konferenz 2015 im Schloss Münster und im Insitut für Geoinformatik statt. Wie jedes Jahr lachte die Sonne und lockte mehr als 450 Teilnehmer nach Münster.

    An drei Tagen trafen sich Einsteiger und Experten und tauschten sich in Vorträgen und Workshops sowie bei Anwendertreffen aus. Dabei wurden über 70 Vorträge sowie Anwendertreffen aus den Bereichen GIS und OSM angeboten. Es fanden 21 Workshops mit insgesamt 239 Besuchern statt.

    Am ersten Konferenztag fand eine Abendveranstaltung im Schlossgartencafé statt und begeisterte über 200 Teilnehmer. In elegantem Ambiente konnte das Buffet genossen und bis spät in den Abend diskutiert werden.

    FOSSGIS Videomitschnitte
    Durch den Einsatz des Videoteams und der freiwilligen Videoengel wurden die Vortäge während der Konferenz per Stream bereitgestellt und aufgezeichnet. Es stehen 31 Stunden Videomaterial zur Verfügung. Die Videobeiträge sind jeweils im Programm am Vortrag unter RECORDINGS verlinkt oder auf Youtube unter https://www.youtube.com/user/fossgis zu finden.
    Herzlichen Dank an das Videoteam, das wieder einmal hervorragende Arbeit geleistet hat.

     Tagungsband FOSSGIS 2015
    https://www.fossgis.de/wiki/Tagungsbaende

    FOSSGIS e.V. Vereinseintritte und Versammlung
    Der FOSSGIS e.V. war auf der Konferenz mit einem Stand vertreten. Hier gab es reichlich Informationen rund um FOSSGIS, OSM und OSGeo. Außerdem konnten USB Sticks mit der aktuellen OSGeo-Live 8.5 erworben werden. Der FOSSGIS e.V. hat darüberhinaus auch für den Verein geworben und freut sich über einige neue Mitglieder, die während der FOSSGIS dem Verein beigetreten sind. Die Mitgliederzahl nähert sich nun langsam der Zweihundertermarke. Zu dem Vereinstreffen am Donnerstag kamen über 50 Mitglieder und auch neue Mitglieder waren bereits vertreten. Die Punkte der Agenda wurden erfolgreich diskutiert.

    Wir können auf eine spannende FOSSGIS-Konferenz zurückblicken und danken allen Beteiligten. Der Dank gilt vor allem dem Lokal-Team, dem Videoteam, den vielen freiwilligen Helfern und Engagierten des FOSSGIS e.V.. Ein großes Dankeschön auch an die Sponsoren, Vortragende und Workshopleiter.

    FOSSGIS 2016
    Im nächsten Jahr findet die FOSSGIS 2016 an der Universität Salzburg im Rahmen der AGIT statt. Informieren Sie sich über Neuigkeiten auf der Website des FOSSGIS-Vereins oder über Twitter.

    Mit freundlichen Grüßen vom FOSSGIS-Konferenz-Oranisationsteam

    Konferenzhomepage: http://www.fossgis.de/konferenz/2015/
    Videodownload: http://ftp5.gwdg.de/pub/misc/openstreetmap/FOSSGIS2015/
    Twitter: https://twitter.com #FOSSGIS
    Website FOSSGIS-Verein: http://www.fossgis.de
     

    veröffentlicht von Astrid Emde (17.03.2015)