Konferenz 2020/Pressemitteilungen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FOSSGIS
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Seite erstellt)
 
(Ankündigung Call for Papers)
 
Zeile 66: Zeile 66:
 
===Ankündigung Call for Papers===
 
===Ankündigung Call for Papers===
  
<!--{{:Konferenz 2020/Call for Papers}}
+
{{:Konferenz 2020/Call for Papers}}
  
 
===Tweets===
 
===Tweets===
 
* Entwürfe zur FOSSGIS-Konferenz 2020
 
* Entwürfe zur FOSSGIS-Konferenz 2020
  
* erfolgte tweets siehe FOSSGIS @ Twitter siehe https://twitter.com/fossgis_konf-->
+
* erfolgte tweets siehe FOSSGIS @ Twitter siehe https://twitter.com/fossgis_konf
  
  

Aktuelle Version vom 9. Oktober 2019, 19:59 Uhr

Pressemeldungen

Dokumentation Pressemeldungen

Verteilung von Pressemeldungen hier dokumentieren



Ankündigung Call for Papers

Liebe FOSSGIS-Interessierte,

die Vorbereitungen für die FOSSGIS-Konferenz 2020 in Freiburg sind in vollem Gange und somit beginnt nun auch der Call for Papers.

Die Konferenz findet vom 11. bis 14. März 2020 an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg statt. Sponsoren und Aussteller sind willkommen. Zur größten deutschsprachigen Anwenderkonferenz für freie Geoinformationssysteme und freie Geodaten, die zum 14. Mal veranstaltet wird, erwarten die Organisatoren 500 Teilnehmer. Veranstalter der Konferenz sind der gemeinnützige FOSSGIS e.V., die OpenStreetMap-Community und die Universität Freiburg. Die Konferenz findet in der Hörsälen und Seminarräumen rund um das Chemiehochhaus im Institutsviertel der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg statt.

Die Konferenz ist die Plattform für neue Ideen, Projekte und Erfahrungsberichte. Mit ihr möchten wir die Verbreitung von freier und Open-Source-Software für Geoinformationssysteme vorantreiben.

Von Mittwoch, den 11. März 2020 bis Samstag, den 14. März 2020 treffen sich Anwender und Entwickler zum gemeinsamen Austausch über Anwendungs- und Arbeitsmöglichkeiten und diskutieren neueste Entwicklungen. Die gleichzeitig stattfindende Firmen- und Projektausstellung ermöglicht einen direkten Kontakt zu professionellen Dienstleistern. Samstag, der 14. März steht im Zeichen des OpenStreetMap-Projekts. An diesem Tag findet mit dem „OSM-Samstag“ eine Unkonferenz der deutschsprachigen OpenStreetMap-Community statt. Schwerpunkt sind längere Vorträge und Diskussionsrunden zu den aktuellen Themen im OpenStreetMap-Projekt. Weitere Informationen zur FOSSGIS-Konferenz sind auf der Konferenzhomepage zu finden: https://www.fossgis-konferenz.de/2020/

Das FOSSGIS-Konferenz-Programmkomitee freut sich auf interessante Einreichungen.

Call for Papers bis 18. November 2019

Die aktuelle Fassung findet sich auf der Konferenzwebseite und im Pretalx.


Weitere Informationen

Weitere Informationen zur FOSSGIS-Konferenz, zum Programm, Anreise und Unterkunft, Anmeldung, Helfermöglichkeiten und Sponsoren bietet die Konferenzhomepage. https://www.fossgis-konferenz.de/2020

Folgen Sie uns auf Twitter sowie auf der Mailingliste FOSSGIS-Talk: https://twitter.com/FOSSGIS_Konf https://lists.fossgis.de/mailman/listinfo/fossgis-talk-liste

Wir freuen uns über Einreichungen für ein spannendes Programm!

Ihr FOSSGIS-Konferenz-Organisationsteam

Programmkomitee

  • Thomas Skowron
  • Michael Reichert
  • Hanna Krüger
  • Hannes
  • Falk Zscheile
  • Astrid Emde
  • Marco Lechner
  • Till Adams
  • Christopher Lorenz
  • Katja Haferkorn

Tweets

  • Entwürfe zur FOSSGIS-Konferenz 2020