Konferenz 2019/Workshop Orga

Aus FOSSGIS
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ansprechpartner

Lokal Team: Benjamin Thurm, Heike Siegle
FOSSGIS e.V.: Astrid Emde, Katja Haferkorn

Workshopräume

Für die Workshops stehen folgende Räume zur Verfügung:

  • Workshopraum GDV (M103.2): 21 Plätze,
  • Workshopraum LM (M103.1): 15 Plätze
  • Workshopraum GI (M103.4): 15 Plätze,
Mensagebäude mit Workshopräume

Weiter Infos zu den Räumen und Gebäuden in der Rubrik Veranstaltungsort [[1]]

Setup

  • Die Workshopräume befinden sich im ersten Stock des M-Gebäudes (Mensagebäude). Der Zugang erfolgt NICHT über den Haupteingang Mensa, sondern von der Südseite des Gebäudes.
  • Als Laufzeitumgebung stehen OSGeoLive 12.0 Sticks zur Verfügung, Internetzugriff ist möglich.
  • Es ist nicht möglich auf die lokalen Festplatten der WS-Computer zuzugreifen und es kann kein vorinstalliertes Betriebssystem gebootet werden. D.h, es kann während der Workshops ausschließlich per Live-USB-Stick gearbeitet werden.

Bei der Nutzung alternativer/eigener Live-Sticks beachten:

  • Nutzerdaten können nur auf dem USB-Stick selbst gespeichert werden, die internen Festplatten der Host-Computer werden deaktiviert.
  • Sticks bitte auf Boot-Fähigkeit prüfen. Ihr könnt diese auch gern schon vor der Konferenz an uns senden, dann testen wir direkt im Labor in dem euer Workshop stattfindet.

Workshopteilnehmerfeedback

Auswertung 2018

bitte drucken: Workshopfeedback 2019 Anzahl Druckexemplare siehe Workshopanmeldezahl im Anmeldesystem

OSGeoLive-Workshop-Images

Die Workshops werden an vorkonfigurierten Rechnern der Fak. Geoinformation durchgeführt. Zu Beginn jeder Veranstaltung wird die für den WS passende Variante des aktuellen OSGeoLive-Images durch die WS-Helfer gebootet. Folgende Images stehen zur Verfügung:

(1) OSGeoLive 12.0 (u.a. QGIS 2.18, pgAdmin3; s.a. https://live.osgeo.org/en/overview/overview.html, Download: https://live.osgeo.org/en/download.html (2) OSGeoLive "12.1" (gepatchte Variante des offiziellen Images inkl. QGIS 3.4 LTS, pgAdmin4), Download: https://kis5.geoinformation.htw-dresden.de/fossgis/osgeolive-12.1-amd64.iso

Bitte beachtet bei Nutzung von Image (2):

  • Aus praktischen Gründen wurden gegenüber der "Standardvariante" einige Produkte nicht im Build inkludiert, die voraussichtlich keine Rolle für eure Veranstaltungen spielen: eoxserver, iris, istsos, mapslicer, geomajas, 52nWPS, 52nSOS, ncWMS, geomoose, rasdaman
  • Die wesentlichen Beispieldaten des 12.0 Images sind enthalten, in QGIS aber nicht als Quellen vorkonfiguriert. Sie müssen also manuell geladen werden.
  • Die mitgelieferten QGIS-Plugins sind recht veraltet/inkompatibel zu QGIS 3. Je nach dem welche Plugins ihr benötigt, müssten die zu Beginn mit den Teilnehmern ad hoc aktualisiert/installiert werden.
  • Um Inkompatibilitäten zwischen den Produkten zu vermeiden, wurde das Upgrade auf PostgreSQL 11 nicht durchgeführt.

Allgemein bitten wir euch, das präferierte Image für euren WS zu testen.

Installationshinweis zum Testen der Images

Downloads von zusätzlichen Dateien für die Workshops

Auf dem Desktop von OSGeo-Live befindet sich ein Icon (blau mit weißem Pfeil) über den auf folgende Seite verlinkt wird. Hier kann Workshopmaterial leicht zum Download angeboten werden.

Aufgaben für die WS-Leiter

Informationen für Workshopleiter und Teilnehmer

Textentwurf Mail besondere Wünsche für Workshop mind. 6 Wochen vor der Konferenz
Textentwurf Infos WS-Leiter
Textentwurf zur Imagelösung


Nach der Konferenz

Teilnahmebescheinigung

  • bekommt Teilnehmer am Welcome Desk oder FOSSGIS-Stand

Übersicht der Workshops

Übersichtstabelle

Mittwoch, 13.März 2019

Workshops Zeit/Raum Live-Stick Ansprechpartner andere Lösung FOSSGIS OSGeo-Live (12.0) ToDo WS-Leiter
GeoServer Vertiefung 10.30-12h, WS-LM (1) Marc Jansen, Daniel Koch ja bestätigt:ja
Vector Tiles Workshop 10.30-12h, WS-GDV (1) Pirmin Kalberer ja bestätigt:ja
QGIS für Fortgeschrittene 10.30-12h, WS-GI (1) Arne Schubert, Stephan Herritsch ja bestätigt:ja
Geodaten jonglieren mit ogr2ogr 15.00-16.30h, WS-GDV (1)? Claas Leiner bestätigt: Ja!
GeoPython mit dem Jupyter Notebook - Rasterdaten 15.00-16.30h, WS-GI (1)? Christian Strobl bestätigt:?
Einfacher Aufbau von WebGIS Anwendungen mit Mapbender 15.00-16.30h, WS-LM (1) Jörg Thomsen ja bestätigt:ja
Workshop Datenschutz und geographische Informationen 15.00-16.30h, WS-Z208 n/a Falk Zscheile nein bestätigt:ja
Grafische Prozessmodellierung mit QGIS 17.00-18.30h, WS-GDV (1)? Claas Leiner bestätigt: Ja!
react-geo - mapping mit React 17.00-18.30h, WS-LM (1) Daniel Koch, Jan Suleiman ja bestätigt:ja
QGIS: Schöne Karten mit dem Map Composer erstellen 17.00-18.30h, WS-GI (2) Stefan Giese QGIS 3, Übungsdaten per Download bestätigt:?

Donnerstag, 14.März 2019

Workshops Zeit/Raum Live-Stick Ansprechpartner andere Lösung FOSSGIS OSGeo-Live (12.0) ToDo WS-Leiter
Einführung in GeoServer 9.00-10.30h, WS-LM (1) Marc Jansen, Daniel Koch ja bestätigt:ja
FOSS4G Routing mit pgRouting und OpenStreetMap 9.00-10.30h, WS-GI (1) Daniel Kastl ja bestätigt:ja
Geo-Daten-Infrastrukturen mit Docker 9.00-10.30h, WS-GDV Image Stephan/Arne Stephan Herritsch, Arne Schubert eigener Live USB-Stick nein bestätigt: ja
XPlanung in QGIS 11.00-12.30h, WS-LM (1) Bernhard Ströbl ja bestätigt:ja
Einführung in OpenLayers 11.00-12.30h, WS-GDV (1) Andreas Hocevar, Christian Mayer, Marc Jansen ja bestätigt:ja
Die eigene Geo-App in 60 Minuten 11.00-12.30h, WS-GI Image Stephan/Arne Stephan Herritsch, Arne Schubert eigener Live USB-Stick (Alpine) nein bestätigt: ja
INSPIRE "instant" 2.0 13.30-15.00h, WS-LM eigenes Image Armin Armin Retterath Eigenes Image wird noch geliefert nein bestätigt:Ja
GeoPython mit dem Jupyter Notebook - Vektordaten 13.30-15.00h, WS-GDV (1)? Johannes Kröger Nachinstallieren nötiger Libs ggf zu Beginn des Workshops, sonst via mybinder.org jein (passt :) ) bestätigt:ja
Geodatenverarbeitung mit SQL in SpatialLite-Datenbanken 13.30-15.00h, WS-GI (1)? Claas Leiner bestätigt: Ja!
Workshop Open Database License 13.30-15.00h, WS-Z208 n/a Falk Zscheile nein nein bestätigt:ja
Digitale Oberflächenmodelle (DOM) auswerten und analysieren am Beispiel einer Sichtbarkeitsanalyse für Windenergieanlagen 15.30-17.00h, WS-LM (2) Klaus Mithöfer QGIS3 Image nein bestätigt:ja
QGIS Powerwerkzeuge: Ausdruckseditor, Geometrie-Generator & Virtuelle Layer 15.30-17.00h, WS-GDV (2) Stefan Giese min. QGIS 3.4 nein bestätigt:ja
Webmapping Basics mit Leaflet 15.30-17.00h, WS-GI (1)? Numa Gremling nein nein bestätigt:ja

Freitag, 15.März 2019

Workshops Zeit/Raum Live-Stick Ansprechpartner andere Lösung FOSSGIS OSGeo-Live (12.0) ToDo WS-Leiter
Kartographische Reliefdarstellung mit QGIS 9.00-10.30h, WS-LM (2) Mathias Gröbe OSGeo Live "12.1" nein bestätigt:Ja
QGIS 3 Workshop 9.00-10.30h, WS-GI (2) Otto Dassau, Klaus Mithöfer bestätigt:ja
(Spatial) SQL für Fortgeschrittene 9.00-10.30h, WS-GDV (1) Felix Kunde passt, brauche Netz für Download. Gibts vorab ne E-Mail Liste mit Teilnehmern zwecks Kontaktaufnahme? bestätigt:ja
OpenStreetMap-Daten durchsuchen mit der Overpass API 11.00-12.30h, WS-LM (1) Dr. Roland Olbricht bestätigt:Ja
Einführung in die Verwaltung von Geodaten in der PostgreSQL Datenbank mit PostGIS 11.00-12.30h, WS-GDV (1) Astrid Emde QGIS3 Image ja bestätigt:ja
QGIS Druckausgabe als Karte, Atlas und Bericht 11.00-12.30h WS-GI (2) Klaus Mithöfer, Simon Haufe bestätigt:?

Samstag, 16.März 2019

OSM-Samstag
Workshops Zeit/Raum Ansprechpartner andere Lösung FOSSGIS OSGeo-Live (12.0) ToDo WS-Leiter
QGIS für Laien 10.30-12.30h, WS-Z208 Niklas Alt, Arne Schubert, Stephan Herritsch Laptop der Teilnehmer bestätigt:ja