Hinweise zur Nutzung des Vortragsverwaltungssystems für das PK

Aus FOSSGIS
Version vom 23. Juni 2018, 16:50 Uhr von Falcius (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „noinclude{{Teil des Handbuchs}}/noinclude Nach dem Ablauf des CfP sind die Vorträge zu bewerten. In einer ersten Durchsicht sortiert man die Einreichungen gr…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

noinclude

Datei:Handbuch.png Diese Wiki-Seite ist Teil des FOSSGIS-Konferenz-Handbuchs.

/noinclude

Nach dem Ablauf des CfP sind die Vorträge zu bewerten. In einer ersten Durchsicht sortiert man die Einreichungen grob nach OSM/GIS bzw. Vorträge/Workshops/Lightning Talks etc.

Danach gehts dann ans bewerten:

  • Der Account muss PK-Rechte bekommen. Wer das noch nicht hat, bitte bei Jochen melden.
  • Links gibts 2x3 Icons, das in der Mitte oben führt zur Suche nach Events. Bei der einfachen Suche seht ihr alle Veranstaltung, bei der komplexen Suche könnt ihr z.B. auch alle finden, die in einem bestimmten Track sind.
  • Wenn ihr einen Event anklickt, dann gibts die Details dazu. Klickt Euch mal durch alle Tabs und schaut, was da so alles an Infos ist und wo die sind.
  • Am wichtigsten ist natürlich die Beschreibung (Abstract). Unter dem Abstract gibts nochmal ein Feld Inhaltsangabe, das verwenden wir nicht.
  • Ihr könnt alle Angaben direkt editieren. Wenn ihr in einem Abstract z.B. Tippfehler seht, könnt ihr die gleich korrigieren. Wenn ihr irgendwas geändert habt, erscheint rechts unten im Fenster ein Sichern und Abbrechen-Button. Ihr könnt mehrere Änderungen an einem Event machen und dann gesammelt abspeichern. Wenn ihr ein Textfeld editiert habt, erscheinen die Buttons erst, wenn der Fokus aus dem Textfeld raus ist.
  • Auf allen Tabs gibt es gleich oben ein Feld Bemerkungen. Das ist immer das gleiche. Dort könnt ihr Bemerkungen allgemeiner Art zu einem Vortrag eintragen, die nur PK-Mitglieder sehen sollen. Z.B. Abstract 2. Absatz unklar, habe Vortragenden am 2010-12-14 angemailt mit der Bitte um Klarstellung. Jochen oder sowas.
  • Unter dem Tab Bewertung könnt ihr Eure Bewertungen nach den Kategorien Inhalt, Relevanz und Stil abgeben. Bei Inhalt geht es um die Frage, ob das Thema des Vortrages interessant ist, bei Relevanz darum, ob es auf das Thema der Konferenz passt und bei Stil darum, wie der Abstract verfasst ist, also ob die Aufbereitung des Themas gut ist.
  • Ihr könnt dort auch einen Kommentar abgeben, wie z.B. Kenne den Vortragenden, seine Vorträge sind immer superwitzig. Jedes Orga-Mitglied kann dann die Bewertungen und Kommentare der anderen sehen. Die Einreicher der Vorträge sehen die Bewertung und die Kommentare nicht.

Nicht jeder muss alle Vorträge bewerten, aber wir sollten mindestens drei oder vier Bewertungen pro Vortrag haben. Wenn wir die haben, dann sieht man schon recht gut, welche Vorträge man auf jeden Fall will und welche man auf jeden Fall ablehnen will. Bei auseinandergehenden Bewertungen können die Fälle dann auf der Liste oder in der PK-Besprechung noch diskutieren werden.

Zur PK-Besprechung treffen sich dann einige Leute, gehen alles durch und stellen das endgültige Programm zusammen. Dabei sind die abgegebenen Bewertungen und Kommentare sehr nützlich. Zusätzlich werden dabei auch übergreifende Sachen berücksichtigt, wie z.B. die Verteilung an Themen, nicht zu viele Vorträge weniger Leute, usw. Und es muss ja auch alles in die Slots passen.