FOSSGIS OSM Communitytreffen 2020 Nummer 14: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FOSSGIS
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Userzugang)
(Themenräume)
Zeile 66: Zeile 66:
 
| Felix D.
 
| Felix D.
 
| Wie wir GIS- und OSM-Programme in Debian und Ubuntu für Alle einfach installierbar machen können.
 
| Wie wir GIS- und OSM-Programme in Debian und Ubuntu für Alle einfach installierbar machen können.
| Videoraum tbd
+
| Videoraum 1
 
|-
 
|-
 
| 5
 
| 5
| Spontanes Thema 1
+
| Spontanes Thema  
|
 
|
 
| Videoraum 1
 
|-
 
| 6
 
| Spontanes Thema 2
 
 
|  
 
|  
 
|  
 
|  

Version vom 27. September 2020, 11:32 Uhr

FOSSGIS-OSM-Communitytreffen 2020 Nummer 14

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der COVID-19-Pandemie kann ein Communitytreffen in der gewohnten Form leider nicht im Linuxhotel in Essen stattfinden.

Termin

Online-Event: 27. September 2020 von 13.30 -17 Uhr

Ankündigung

Am Sonntag, den 27.09.2020 lädt der FOSSGIS e.V. zum 14 FOSSGIS-OSM-Communitytreffen einen virtuellen Raum ein.

Seit einigen Jahren hat sich das FOSSGIS-OSM-Hacking-Event in der OpenSource-GIS- und OSM-Community etabliert. Die Treffen erfreuen sich großer Beliebtheit, in diesem Rahmen wird fleißig an den Themen und Projekten gearbeitet.

Das FOSSGIS-OSM-Community-Online-Event setzt diese Veranstaltungsreihe fort. Dieses Event steht allen offen, die sich in die Community um Freie Open Source Software für GeoInformationsSysteme und der freien Weltkarte OpenStreetMap einbringen möchten, unabhängig von Programmier- und sonstigen technischen Vorkenntnissen. Selbstverständlich kann auf dem Treffen auch weiterhin gerne gehackt werden. Derzeit haben wir eine Pandemiesituation und können uns nicht persönlich treffen. Deshalb versuchen wir es in einem anderen Format.

Ziel des Treffens ist es ein Onlineformat im kleinen Stil auszuprobieren, einerseits um es technisch zu erproben und für größere Veranstaltungen zu denken, andererseits um herauszufinden, wie die Nachfrage nach derartigen Treffen in der Community ist. Bisher nutzen FOSSGIS-Aktive das Wochenende als Arbeitswochenende für Vereinsaufgaben, zur Vorbereitung von Veranstaltungen, Öffentlichkeitsarbeit usw., Communities und Interessierte aus Open-Street-Map-Projekten sowie aus freien GIS- und Geodaten-Projekten können das Event nutzen, um die jeweiligen Projekte voranzubringen.

Zeitplan

stelle es Dir vor, wie ein Barcamp

  • 13.30 - 14.00 Uhr: Begrüßung, Eröffnung
  • 14.00 - 16.00 Uhr: Themenbearbeitung in einzelnen "Channels" (Konferenzorga, Obstbaumarte, Mapnik:the missing manual, Spontanes Thema 1, spontanes Thema 2)
  • 16.00 - 17.00 Uhr: Berichte aus den Channels, Erfahrungen, Erkenntnisse teilen, Umfrage, Vereinbarungen
  • 19 Uhr: gemeinsames Essen (virtuell, jeder an seinem Rechner)

Wir werden das Online-Event-System Venueless nutzen. Dieses funktioniert auf der technischen Grundlage von OWS-Studio und BigBlueButton, sozusagen Livestreaming mit integriertem Chat.

Die Anzahl der Räume, die zur Verfügung stehen werden, richtet sich nach der Nachfrage.

Bitte tragt Euch und, falls Ihr einen Beitrag/ eine Session anbieten wollt hier im Wiki ein.

Es besteht Offenheit für weitere Ideen und Anregungen zur Ausgestaltung.

Themenräume

es wird pro Thema/Beitrag/Session einen digitalen Raum geben.

Raum Nr. Thema wer moderiert? Bemerkung zugeordneter Online-Raum
1 Konferenzorga Hafi Orgateam findet sich + Aufgabenverteilung Konferenzorga
2 Obstbaumkarte Oliver Obstbaumkarte
3 Mapnik: the missing manual Hartmut Holzgraefe Mapnik: the missing manual
4 Geosoftware paketieren für Debian Felix D. Wie wir GIS- und OSM-Programme in Debian und Ubuntu für Alle einfach installierbar machen können. Videoraum 1
5 Spontanes Thema Videoraum 2

Wer nimmt teil?

lfd.Nr. Name welches Thema?
1 Hafi Konferenzorga
2 Dominik Helle Konferenzorga
3 Marc Gehling tbd
4 Hartmut Holzgraefe tbd, vermutlich "Mapnik: the missing manual"
5 lars testen, diskutieren
6 Jakob Miksch tbd
7 Manfred Reiter tbd
8 Oliver Obstbaumkarte, ...
9 Astrid Emde Konferenzorga
10 Peter Berger tbd
11 Jochen Topf
12 Mark Padgham tbd, aber auch mehr "Gender Conscious Routing"
13 Felix D. Paketieren von OSM Software für Debian
14 Harald Schwarz Gaslaternen Düsseldorf in OSM, ab 25.9.2020 unter Denkmalschutz !!! - Next Step: UNESCO-Weltkulturerbe; Straßennamen - Herkunft und Bedeutung, mit Mark dann GCR ;-)
15

Userzugang

Userzugang: https://fossgis.demo.venueless.org/

Pizza

Das gemeinsame Pizzaessen ist eine Tradition, die bei allen Teilnehmenden sehr beliebt ist.
Wir treffen uns um 19 Uhr virtuell zum gemeinsamen Essen und geselligem Beisammensein.

Bericht / Ergebnisse / Feedback

Wer die Ergebnisse seiner Arbeit für die Nachwelt dokumentieren möchte, kann sie hier mit Angabe des Projekts eintragen. Feedback zur Veranstaltung ist willkommen.

in Erinnung an die letzten Treffen ein paar Fotos von den Treffen im Linuxhotel

Gruppenfoto am Samstag Mittag
Konzentriertes Arbeiten...
...und Diskussionen im Kaminzimmer,...
...in den Seminarräumen...
...und an der frischen Luft.
Der Garten des Linuxhotels...
...mit dem Lummerland.
Die tradionelle Freitag-Abend-Pizza...
...Grillen am Samstag Abend...
...und natürlich Tschunk.
...und der sommerliche Panoramablick auf die Ruhr vom Strandkorb hinter dem Hotel.

Event Owner