FOSSGIS Hacking Event 2015 Nummer 3

Aus FOSSGIS
Wechseln zu: Navigation, Suche

Termin

Freitag
  • Anreise kann am Freitag Nachmittag erfolgen
  • das Event startet dann Am Freitag mit einer Vorstellungsrunde mit Pizza
Samstag
  • es wird gehackt und gegrillt
Sonntag
  • der gesamte Sonntag steht uns im Linuxhotel zur Verfügung
  • Abreise kann am Sonntag Nachmittag erfolgen

Linuxhotel.png

Ankündigung

Der FOSSGIS e.V. lädt zum 3. FOSSGIS Hacking Event mit OSM Sommercamp im Linuxhotel ein.

Das Treffen findet vom 26.-28. Juni 2015 statt und kann vielfältig genutzt werden.

FOSSGIS Aktive können das Wochenende als Arbeitswochenende für Vereinsaufgaben nutzen, wie beispielsweise Organisation der FOSSGIS 2016 und FOSS4G 2016, Vereins-Webseite, EDV und die ordentliche Mitgliederversammlung.

(Hinweis zur ordentlichen Mitgliederversammlung: Da zu der MV auf der FOSSGIS Konferenz laut Satzung nicht rechtzeitig eingeladen wurde, findet dieses Jahr noch ein ordentliche MV statt. Die ordentliche Mitgliederversammlung soll im Zuge des 3. Hacking Events in Essen stattfinden.)

Communities und Interessierte aus freien GIS und Geodaten-Projekten können das Wochenende nutzen, um die jeweiligen Projekte voranzubringen.

Dieses Mal soll das Treffen auch von OSMlern für eine Sommercamp genutzt werden.

Es stehen etwa 30 Hotelbetten für uns bereit. Im Garten des Linuxhotels ist darüber hinaus auch noch Platz für Zelte oder Camper.

Bitte tragt Euch und falls vorhanden Euer Projekt oder Eure Idee, die Ihr umsetzen wollte, möglichst bald im Wiki ein [4]. Die Anzahl der Übernachtungsplätze ist begrenzt. Also schnell eintragen!

Weitere Ideen und Anregungen zur Ausgestaltung sind gerne gesehen und werden bestimmt aufgegriffen.

Wir freuen uns auf ein gemeinsames FOSSGIS Hacking Event im Linuxhotel.

Themenvorschläge

  • bitte weitere eintragen

Teilnehmerliste

verfügbare Zimmer
  • EZ (7), DZ(9), Couch in DZ (3) => 28 Betten
  • Fr auf Sa entfallen die Zimmer 1,2,3,4
  • Bei DZ-Belegung mit WunschpartnerIn möglichst vermerken
Kosten
  • Übernachtung und Verpflegung wird vom Verein getragen.
  • Anfahrt wird nur auf gesonderten Antrag bezahlt, weil es das Budget sprengen würden, wenn wir das für jeden übernehmen müssen.


lfd.Nr. Name von - bis EZ / DZ / egal Projekt Bemerkung
1 Astrid Emde 26. bis 28. DZ FOSSGIS, FOSS4G, Mapbender3
2 Danilo Bretschneider 26. bis 28. EZ OSM, Briefkastenkarte
3 Dominik Helle 26. bis 28. DZ DZ bitte mit OlTo
4 Oliver Tonnhofer 26. bis 28. DZ DZ bitte mit DoHe
5 Tobias Dobbrunz 26. bis 28. DZ mit Eilers FOSSGIS HP notfalls auch Zelt
6 Matthias Eilers 26. bis 28. DZ mit Dobbrunz FOSSGIS HP notfalls auch Zelt
7 Katja Haferkorn 26. bis 28. egal ...
8 Matthias Scholz 26. bis 28. EZ OpenJUMP
9 Frederik Ramm 26. bis 28.  ?  ? DZ/3Z share ok
10 Alexander Matheisen 26. bis 28. EZ OpenRailwayMap
11 Oliver Rudzick 26. bis 28. egal OSM
12 Till Adams nur 27. - keine Übernachtung - FOSS4G 2016 - keine Übernachtung -
13 Andreas Hubel 26. bis 28. egal OSM, Podcast
14 Christian Mayer 26. bis 28. EZ o. DZ GeoExt
15 Christopher Lorenz 26. bis 28. egal OSM (Auswertung von Adressdaten)
16 Michael Reichert 26. bis 28. egal OpenRailwayMap, OSM & ÖPNV
17 Sebastian Goerke 26. bis 28. egal deegree, docker
18 Carmen Tawalika 26. bis 28. egal
19 Olaf Kotzte 26. bis 28. DZ OSM, Fossgis
20 Andreas Schmitz 26. bis 28. EZ Mapbender, deegree
21 Dietmar Seifert 26. bis 28. egal OSM-Hausnummerauswertung, -straßenlistenauswertung
22 Andriy Oblivantsev 26. bis 28. Mapbender EZ
23 Lars 26. bis 28. EZ FOSSGIS-IT, Kartendruck -
24 Anton Popov 26. bis 28. EZ FOSSGIS(-IT)/FOSS4G -
25 Torsten Friebe 26. bis 28. egal deegree
26 Uli Rothstein 26. bis 28. kein Zimmer Mapbender
27 Tim Teulings 26. bis 28. EZ (bevorzugt) libosmscout
28 Marc Manns nur 27. kein Zimmer Mapbender (keine Übernachtung)
29 Raphael Syed 26. bis 28. EZ Mapbender
30 projekt

Wer lieber zelten will, kann ein Platz auf der Wikiseite vom OSM-Sommercamp belegen.

Fotos

Berichte

Event-Owner