Förderanträge/OpenPublicData Task Force

Aus FOSSGIS
< Förderanträge
Version vom 18. Juli 2019, 15:38 Uhr von Till Adams (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „ == Antrag == === Wer stellt den Antrag? === Till Adams (till.adams@fossgis.de) === Was soll gefördert werden?=== Im Zuge der Diskussion rund um den DOP8…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Antrag

Wer stellt den Antrag?

Till Adams (till.adams@fossgis.de)

Was soll gefördert werden?

Im Zuge der Diskussion rund um den Förderantrag von Volker Mische hat sich gezeigt, dass einige Mitglieder durchaus Interesse daran haben, das Thema "Open Data in der öffentlichen Verwaltung" mit verschiedenen Aktionen zu vertiefen. Um diese Initiative, der ja auch vom Vorstand ausdrücklich befürwortet wurde (vgl. Begründung zur Ablehnung des o.g. Antrages) und den entstandenen Schwung mitzunehmen laden wir zu einem Tagesworkshop hier in Bonn ein. An dem Tag, der Okt/Nov stattfinden soll wollen wir unsere Möglichkeiten hinsichtlich der Einflussnahme in die Entscheidung pro Open Data in der öffentlihen Verwaltung eruieren und konkrete Massnahmen mit konkreten Todos beschliessen. Die benötigten Räume stellen terrestris/mundialis kostenfrei zur Verfügung, die Teilnahme ist ehrenamtlich. Insofern sollten den TN entstehende Reisekosten erstattet sowie ein Mittagessen spendiert werden können. Der Antrag zielt auf die Übernahme von Reisekosten u. Mittagessen durch den FOSSGIS ab.

Welches Budget wird benötigt?

Die entstehenden Kosten sind abhängig von der TN Anzahl und deren Reisekosten.

Rechnet man pauschal -> Verpflegung: 10.-/Person für Pizza -> Reisekosten für Anreise per Bahn, ca. 70€/Person f. TN außerhalb Bonns

So kommt man auf 80.-/Person x geschätzter TN Anzahl von 6 = 480.- € plus 2 Bonner wären runde 500.- €.

Abrechnung nach tatsächlicher Anzahl der TN, gerne kann der Vorstand auch einen Maximalbetrag benennen, dann wird nach dem "first comes, first serves'-Prinzip erstattet.

Wie setzt sich das Budget zusammen?

Bewirtungs- und Reisekosten: Mittags eine Pizza plus Reisekosten, Getränke stellen wir.

Welche Ausgaben und welche Einnahmen gibt es. Wer sind weitere Sponsoren wurden welche angefragt?

Keine.

Welchen Bezug hat das Projekt zu "Freier Software im Bereich GIS" und/oder "Freier Geodaten"?

Wir sehen den Workshop als Startpunkt für eine Art 2Special interest Group" Open Data in der öffentlichen Verwaltung, die innerhalb des FOSSGIS aufgehangen sein soll. Das Ziel ist es, Überzegungsarbeit in Bezug auf die Offenlegung von öffentlichen Daten zu leisten.

Wo befindet sich das Git-/SVN-Repository des Quellcodes? Unter welcher URL kann man es klonen/auschecken?

-

Unter welcher Lizenz steht der Quellcode?

-

Welche Konsequenzen hat eine Förderung/Nichtförderung?

Das Treffen findet nicht wie geplant statt.

Mail an Vorstand (foerderantraege(at) f o s s g i s. de) geschickt?

Am 17.07.2019.

Zusammenfassung der Diskussion auf der Mitglieder-Mailingliste

wird durch den Vorstand ausgefüllt

Entscheidung

wird durch den Vorstand ausgefüllt

Formalitäten

wird durch den Vorstand ausgefüllt

Report nach dem Event

wird durch den Vorstand ausgefüllt