Bürgerfest: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FOSSGIS
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (wikifiziert)
(Arbeitsgruppe)
Zeile 10: Zeile 10:
 
Am Donnerstag, den 16.04.2020 um 20:00 findet ein erstes Koordinierungstreffen im Mumble statt. Mehr zu Mumble unter: http://podcast.openstreetmap.de/mitmachen/ - als Vorlage für diese Treffen dient das [[Medium:200225 Bürgerfest 2020 Infoschreiben Kl Partner 11078.pdf]] welches wir vom Veranstalter zur Verfügung gestellt haben. Bitte darauf achten, dass die Fristen die hier aufgelistet sind, auf Grund der Corona-Entwicklung nicht gültig sind.
 
Am Donnerstag, den 16.04.2020 um 20:00 findet ein erstes Koordinierungstreffen im Mumble statt. Mehr zu Mumble unter: http://podcast.openstreetmap.de/mitmachen/ - als Vorlage für diese Treffen dient das [[Medium:200225 Bürgerfest 2020 Infoschreiben Kl Partner 11078.pdf]] welches wir vom Veranstalter zur Verfügung gestellt haben. Bitte darauf achten, dass die Fristen die hier aufgelistet sind, auf Grund der Corona-Entwicklung nicht gültig sind.
  
== Arbeitsgruppe ==
+
== Arbeitsgruppe Standkonzept ==
  
Diese bildet sich beim ersten Koordinierungstreffen.
+
'''Diese bildet sich beim ersten Koordinierungstreffen.'''
 +
 
 +
 
 +
Der Vorstand hat beschlossen, dass der Verein eine(n) Designer(in) beauftragen wird. Die Entscheidung, wer letztendlich beauftragt wird obliegt der bis dahin gegründeten Bürgerfest-Arbeitsgruppe.Katja hat eine Designern gefunden, die uns den Stand entwerfen würde, die Kosten belaufen sich hier auf 1500€.
 +
 
 +
== Arbeitsgruppe Gästeliste ==
 +
 
 +
'''Diese bildet sich beim ersten Koordinierungstreffen.'''
 +
 
 +
== Vorgehen Gästeliste ==
 +
 
 +
Jede eingeladenen Organisation hat die Möglichkeit eine Gästeliste zu benennen. Diese Gästeliste muss vorzeitig vom Verein eingereicht werden. Das Auswahlverfahren für diese Gästeliste sollte möglichst transparent und fair sein.
 +
 
 +
Der Vorstand hat hierüber diskutiert und schlägt folgendes als Diskussionsgrundlage vor:
 +
 
 +
Ablauf:
 +
*  Mitglieder sollen Personen vorschlagen können (Kriterien bestimmen)
 +
*  hierfür soll kurze Beschreibung der Personen und ihrer Tätigkeit für OSM/FOSSGIS abgegeben werden
 +
*  Arbeitsgruppe gebildet aus Vorständen und Mitgliedern der Bürgerfest-Arbeitsgruppe soll dann aus eine erste Auswahl treffen
 +
* Online-Voting in Kategorien (Mapper, Aktive, Entwickler, o.ä.) aus der Vorauswahl
 +
 
 +
Generell:
 +
* Mitglieder der Arbeitsgruppe sollten nicht von der Wahl ausgeschlossen werden
 +
* Vorstand sollte mit beschließen, damit es von offizieller Stelle kommt
 +
* Kandidaten müssen vorher gefragt werden, ob sie teilnehmen wollen und ob sie sich einem öffentlichem Voting unterziehen wollen
 +
* vielleicht am Verfahren OSGeo Cat Award und dem OSM Award auf der SOTM orientieren
 +
*  offene Frage: Sollten nur Vereinsmitglieder oder auch andere Personen aus der Community abstimmen dürfen? Genaueres sollte Arebitsgruppe entschieden

Version vom 15. April 2020, 15:34 Uhr

Das Bundespräsidialamt hat den FOSSGIS e.V. als Partner zum Bürgerfest des Bundespräsidenten (21. und 22. August 2020) im Park des Schlosses Bellevue in Berlin eingeladen. Diese Seite dient zur weiteren Planung des Stands und zur Dokumentation.

BoF Bürgerfest von der FOSSGIS-Konferenz 2020

siehe OSM-Wiki

Hinweise vom Lars Lingner auf dem Aktiventreffen am 1. April 2020

Erstes Koordinierungstreffen am 16. April 2020

Am Donnerstag, den 16.04.2020 um 20:00 findet ein erstes Koordinierungstreffen im Mumble statt. Mehr zu Mumble unter: http://podcast.openstreetmap.de/mitmachen/ - als Vorlage für diese Treffen dient das Medium:200225 Bürgerfest 2020 Infoschreiben Kl Partner 11078.pdf welches wir vom Veranstalter zur Verfügung gestellt haben. Bitte darauf achten, dass die Fristen die hier aufgelistet sind, auf Grund der Corona-Entwicklung nicht gültig sind.

Arbeitsgruppe Standkonzept

Diese bildet sich beim ersten Koordinierungstreffen.


Der Vorstand hat beschlossen, dass der Verein eine(n) Designer(in) beauftragen wird. Die Entscheidung, wer letztendlich beauftragt wird obliegt der bis dahin gegründeten Bürgerfest-Arbeitsgruppe.Katja hat eine Designern gefunden, die uns den Stand entwerfen würde, die Kosten belaufen sich hier auf 1500€.

Arbeitsgruppe Gästeliste

Diese bildet sich beim ersten Koordinierungstreffen.

Vorgehen Gästeliste

Jede eingeladenen Organisation hat die Möglichkeit eine Gästeliste zu benennen. Diese Gästeliste muss vorzeitig vom Verein eingereicht werden. Das Auswahlverfahren für diese Gästeliste sollte möglichst transparent und fair sein.

Der Vorstand hat hierüber diskutiert und schlägt folgendes als Diskussionsgrundlage vor:

Ablauf:

  • Mitglieder sollen Personen vorschlagen können (Kriterien bestimmen)
  • hierfür soll kurze Beschreibung der Personen und ihrer Tätigkeit für OSM/FOSSGIS abgegeben werden
  • Arbeitsgruppe gebildet aus Vorständen und Mitgliedern der Bürgerfest-Arbeitsgruppe soll dann aus eine erste Auswahl treffen
  • Online-Voting in Kategorien (Mapper, Aktive, Entwickler, o.ä.) aus der Vorauswahl

Generell:

  • Mitglieder der Arbeitsgruppe sollten nicht von der Wahl ausgeschlossen werden
  • Vorstand sollte mit beschließen, damit es von offizieller Stelle kommt
  • Kandidaten müssen vorher gefragt werden, ob sie teilnehmen wollen und ob sie sich einem öffentlichem Voting unterziehen wollen
  • vielleicht am Verfahren OSGeo Cat Award und dem OSM Award auf der SOTM orientieren
  • offene Frage: Sollten nur Vereinsmitglieder oder auch andere Personen aus der Community abstimmen dürfen? Genaueres sollte Arebitsgruppe entschieden