Sonstiges

Kritk an EU-Plänen zu "Upload-Filtern"

Am 12. September stimmt das EU-Parlament erneut über die Urheberrechtsreform ab. Nach wie vor liegen dabei Pläne auf dem Tisch, die Crowdsourcing-Plattformen vorschreiben würden, dass alles, was Beitragende hochladen, vor Veröffentlichung automatisch auf mögliche Urheberrechtsverletzungen geprüft und ggf. zurückgehalten werden muss. Solche Regeln könnten ganz besonders auch OpenStreetMap treffen. Vielen EU-Abgeordneten ist das Problem nicht bewusst - sie denken, es geht bei der Sache nur um platte Piraterie, aber dass OSM unmöglich einen Uploadfilter bauen kann, der herausfindet, ob jemand bei der Konkurrenz abgezeichnet hat, das hat sich niemand überlegt. OpenStreetMap nimmt das Urheberrecht sehr ernst, und wenn Fehler passieren, löschen wir problematische Daten sofort - aber eine Vorabfilterung wäre schon allein technisch nicht machbar.

Um die Nutzer von OpenStreetMap in Deutschland auf das Problem aufmerksam zu machen und hoffentlich einige zu bewegen, ihrem oder ihrer Europa-Abgeordneten zu erklären, was für uns auf dem Spiel steht, erscheinen auf der Karte von openstreetmap.de vereinzelt schwarze Kartenkacheln mit einem Verweis auf eine Informationsseite und dem Hashtag #SaveYourInternet, unter dem sich die Kampagne in den sozialen Netzen findet.

Uns ist klar, dass die Aktion für den einen oder anderen unangenehm sein mag - aber wenn die EU uns erstmal zu Upload-Filtern verpflichtet, dann wird es noch viel unangenehmer. Wir müssen unseren Teil dazu beitragen, dass es nicht dazu kommt. Wer macht mit?

Events: 

OSM feiert 10. Geburtstag

OSM wird 10 Jahre alt!

Wann genau, weiss man nicht, aber Richard Weait schlägt vor, Samstag, den 9. August als Feier-Datum zu
wählen
(https://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk/2014-February/069080.html).

Wenn ihr immer schon mal einen OSM-Event abhalten wolltet und bisher
nicht dazu kamt - vielleicht ist das die Gelegenheit. Eine lokale
OSM-Grillparty, zu der interessierte Bürger eingeladen werden, der Start
eines örtlichen OSM-Mappertreffens, ein "unsere Map soll schöner
werden"-Wochenende, oder der Start eines anderen lokalen OSM-Projekts -
der 10. Geburtstag ist ein guter Anlass dafür.

Richard hat eine Wikiseite zum Sammeln lokaler Events angelegt

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/OpenStreetMap_10th_Anniversary_Birthday_party

Events: 
Subscribe to RSS - Sonstiges
OSM Logo

Der FOSSGIS e.V. ist offizielles Local Chapter und Ansprechpartner für das OpenStreetMap-Projekt in Deutschland.

FOSSGIS Konferenz 2019

Die jährlich stattfindende FOSSGIS-Konferenz wird vom Verein ausgerichtet und findet vom 13.–16. März 2019 in Dresden statt.

OSgeo Logo

Der FOSSGIS e.V. vertritt die OSGeo Foundation als Local-Chapter im deutschsprachigen Raum.