Event-Fahrplan für 2017

Nachdem 2016 mit vielen Highlights gespickt war gilt es nun einen ersten Überblick über die anstehenden Events in 2017 zu geben. Also was erwartet uns in 2017?

Folgende Konferenzen, Messen und Kongresse, bei denen Freie und Open Source Software für Geoinformationssysteme und freie Geodaten eine Rolle spielen, stehen in 2017 an:

FOSS4G 2016: Goldene Aussichten für die Open Source Geo-Software-Szene

In T-Shirt und Shorts im ehemaligen Bundestag, Code Sprints im Retro-Wohnwagencamp, eine Schifffahrt auf dem Rhein und zahllose Möglichkeiten der Begegnung: Die FOSS4G 2016 lockte 900 Programmierer und User, Entscheider und Interessierte nach Bonn. Um Spaß zu haben und Brücken zu bauen.

Von Klaus Torsy

FOSSGIS Konferenz 2017 in Passau vom 22.–25. März 2017

FOSSGIS Konferenz 2017

Die FOSSGIS-Konferenz ist die führende Konferenz für Freie und Open Source Software Geo-Software und OpenStreetMap.

2017 wird die Konferenz vom gemeinnützigen FOSSGIS e.V und der OpenStreetMap Community mit Untersützung der Universität Passau veranstaltet und findet in 2017 vom 22.–25. März 2017 statt.

Seiten

Subscribe to www.fossgis.de RSS
OSM Logo

Der FOSSGIS e.V. ist offizielles Local Chapter und Ansprechpartner für das OpenStreetMap-Projekt in Deutschland.

FOSSGIS Konferenz 2019

Die jährlich stattfindende FOSSGIS-Konferenz wird vom Verein ausgerichtet und findet vom 13.–16. März 2019 in Dresden statt.

OSgeo Logo

Der FOSSGIS e.V. vertritt die OSGeo Foundation als Local-Chapter im deutschsprachigen Raum.