Veranstaltungsort für die FOSSGIS 2013

Potsdam, 09. November 2012 - Die FOSSGIS- und deutschsprachige OpenStreetMap-Konferenz gibt Ihren Veranstaltungsort für das Jahr 2013 bekannt. Die FOSSGIS-Konferenz findet 2013 vom 12. bis 14. Juni an der HSR Hochschule für Technik in Rapperswil in der Schweiz statt. Die Konferenz ist die größte deutschsprachige Anwenderkonferenz für freie Geoinformationssysteme und freie Geodaten. Im März dieses Jahres nahmen 500 interessierte Teilnehmer an der FOSSGIS 2012 in Dessau teil.

 
Der FOSSGIS e.V. unterstreicht mit der Entscheidung, die FOSSGIS-Konferenz in der Schweiz durchzuführen, seine Ambitionen als Ansprechpartner für das gesamte D-A-CH-Gebiet.
Neu ist, dass die FOSSGIS-Konferenz im Jahr 2013 von Mittwoch bis Freitag stattfinden wird. So soll der Open-Source- und der OpenStreetMap-Community ein Besuch der Konferenz erleichtert werden. Zudem ist geplant am nachfolgenden Wochenende weitere Community-Treffen zu organisieren.
 
Die FOSSGIS-Konferenz wird vom gemeinnützigen Verein FOSSGIS e.V, der deutschen OpenStreetMap Community und der Open Source Geospatial Foundation (OSGeo) in Zusammenarbeit mit der HSR Hochschule für Technik in Rapperswil veranstaltet.

Erfolgreicher OSGeo-Park auf der Intergeo 2012

 

Potsdam, 01. November 2012  - Vom 07. bis zum 09. Oktober präsentierte sich der OSGeo-Park auf der INTERGEO, die in diesem Jahr in Hannover stattfand. Der OSGeo-Park - organisiert vom FOSSGIS e.V. - bot Firmen aus dem Bereich Open Source und den Open-Source-Projekten selbst eine gelungene Plattform um Ihre Lösungen zu präsentieren.
 
Der OSGeo-Park lockte während der drei Veranstaltungstage viele Besucher an, die sich über zahlreiche Lösungen im Bereich Open Source informierten. Neben den Projektständen und den ausstellenden Firmen war das Vortragsforum ein Anziehungspunkt. In Kurzvorträgen wurde dem Publikum ein schneller, aber weitreichender Einblick in die Welt der Open-Source-Software und den damit verbundenen Möglichkeiten gegegeben (Zu den Kurzvorträgen).
 
Zudem unterstrichen die ausstellenden Firmen wieder einmal die Professionalität, die im Bereich von Open-Source-GI-Software Einzug gehalten hat. Auch das zunehmende Interesse an den Projektständen zeigte deutlich, dass das Thema Open Source in der Gesellschaft angekommen ist und an Zuspruch und Interesse gewonnen hat.
 
Auch im nächsten Jahr sehen die Planungen einen OSGeo-Park vor. Einige der Unternehmen, die dieses Jahr teilgenommen haben, gaben bereits ihre Zusage für die nächste INTERGEO 2013 in Essen.

FOSSGIS e.V. und OSGeo auf der AGIT in Salzburg

 

Erfreulich viele Projekte und Mitglieder der Community konnten auf der diesjährigen AGIT, während der ersten Juliwoche 2012, den Besuchern aktuelle Entwicklungen vorführen und zahlreiche Fragen beantworten.
Parallel wurden am OSGeo-Day am Freitag insgesamt 270 Minuten Vorträge, Präsentationen und Diskusionen zum Programm der AGIT beigetragen. Darüber hinaus gab es zahlreiche, gut besuchte Workshops die Interessenten an freie und offene Software und deren Möglichkeiten herangeführt hat.
 
Besonders hervorzuheben ist die OSM-Community, die mit einem attraktiven Stand wieder einmal als großer Besuchermagnet überzeugen konnte. Ebenso fand die OSGeo-LiveDVD viel Anklang bei zahlreichen Besuchern, die die DVD vor Ort testen und Exemplare 
mitnehmen konnten.
 
Die Akteure aus dem Verein und der Community freuen sich auf sonnige Tage in Salzburg im kommenden Jahr.

Seiten

Subscribe to www.fossgis.de RSS
OSM Logo

Der FOSSGIS e.V. ist offizielles Local Chapter und Ansprechpartner für das OpenStreetMap-Projekt in Deutschland.

FOSSGIS Konferenz 2019

Die jährlich stattfindende FOSSGIS-Konferenz wird vom Verein ausgerichtet und findet vom 13. vom 16. März 2019 in Dresden statt.

OSgeo Logo

Der FOSSGIS e.V. vertritt die OSGeo Foundation als Local-Chapter im deutschsprachigen Raum.