OSGeo Park auf der INTERGEO 2018 in Frankfurt vom 16.-18. Oktober 2018


Vom 16.-18. Oktober 2018 findet in diesem Jahr die INTERGEO 2018 in Frankfurt statt.


OSGeo Park
Der OSGeo Park ist in diesem Jahr wieder mit dabei, organisiert vom FOSSGIS e.V. und Engagierten der OpenStreetMap Community. Auf dem OSGeo Park können Besucher sich während der drei Veranstaltungstage über zahlreiche Lösungen im Bereich Open Source GIS, freie Geodaten, GIS Technologie und OpenStreetMap informieren.


Vortragsbereich rund um OSGeo Projekte und OSM
Neben einem OSGeo & OSM Informationsstand gibt es ein tagesfüllendes Vortragsprogramm. In Kurzvorträgen bekommen die Besucher einen schnellen, aber weitreichenden Einblick in die Welt der Open-Source-Software aus dem GIS Bereich und den damit verbundenen Möglichkeiten (zum Programm INTERGEO 2018).

OSGeoLive zum Anfassen
Darüber hinaus gibt es einen Bereich mit Rechnern, diese sind mit der aktuellen OSGeoLive Version 12.0 bestückt und enthalten über 50 verschiedene Softwareprojekte, Demodaten und Dokumentationen. Hier kann alles direkt ausprobiert werden. Bei Fragen helfen die Vertreter des FOSSGIS e.V. & der OSM Community gerne weiter.

Mitmachen
Wer sich gerne im Rahmen des OSGeo Parks engagieren möchte, ist herzlich eingeladen einen Teil beizutragen. Tragt euch gerne bis zum 10.10.2018 auf der Wiki-Seite ein. https://www.fossgis.de/wiki/Diskussion:INTERGEO_2018#Standbetreuung

Aufbau
Der Aufbau erfolgt am Montag 15.10.2018 Nachmittag ab 15 Uhr. Direkt nach dem Aufbau treffen wir uns zum Stammtisch (Ort wird noch bekannt gegeben).

OSGeo Park auf Twitter
twitter

Wir freuen uns auf eine spannende INTERGEO 2018!
AnhangGröße
Image icon intergeo2018_logo.jpg280.44 KB
OSM Logo

Der FOSSGIS e.V. ist offizielles Local Chapter und Ansprechpartner für das OpenStreetMap-Projekt in Deutschland.

FOSSGIS Konferenz 2019

Die jährlich stattfindende FOSSGIS-Konferenz wird vom Verein ausgerichtet und findet vom 13. vom 16. März 2019 in Dresden statt.

OSgeo Logo

Der FOSSGIS e.V. vertritt die OSGeo Foundation als Local-Chapter im deutschsprachigen Raum.