OSGeo Code Sprint 2018 in Bonn: Jetzt schnell Unterkunft reservieren!

Liebe Entwicklerinnen und Entwickler,

im März kommt der OSGeo Code Sprint 2018 nach Bonn!

Wann:

18.03.-25.03.2018

Wo:

Veranstaltungsort & Unterkunft: BaseCamp Bonn (http://www.basecamp-bonn.de/)
Buchungssystem für Unterkünfte: http://www.bonn-region.de/events/fossgis.html

Interessiert? Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über den OSGeo Code Sprint...

Die von der Open Source Geospatial Foundation für die Entwickler von Open Source GIS Software organisierten Code Sprints haben eine lange Tradition.

Die Open Source Geospatial Foundation (OSGeo) hat viele Jahre lang einen jährlichen Code Sprint organisiert als come-together für die Entwickler in den C-Tribe-OSGeo-Projekten (also Projekte, die in C geschrieben sind) - heute nennen wir es den OSGeo-Code-Sprint. Die Kernentwickler von Projekten wie GDAL, PostGIS, MapServer, QGIS, PDAL und vielen anderen kommen zusammen, um neue Ideen zu diskutieren, zu programmieren, Entscheidungen zu treffen, komplexe raumzeitliche Problemstellungen anzugehen und dabei eine Menge Spaß zu haben.

2018 findet der OSGeo Code Sprint wieder in Europa statt nach Wien (2014) und Paris (2016). Das ermöglicht es, Entwickler und Nutzer aus Europa einzubeziehen. Die Tradition der Code Sprints begann 2011 in Toronto, dann New York, Montreal, Island Wood und Boston. Schließlich ging der Code Sprint 2015 nach Philadelphia und letztes Jahr nach Daytona Beach (2017). Eine Liste der Code Sprints findet sich unter [12].

OSGeo Code Sprint 2018 in Bonn

Dieses Jahr findet der internationale Code Sprint der OSGeo vom 18. bis 25. März 2018 parallel zur FOSSGIS Konferenz 2018 in Bonn statt. Wir bieten einen Rahmen, in dem sich einzelne Projekte zu ihrem Code Sprint treffen können.

Der Code Sprint findet im BaseCamp in Bonn statt. Während der FOSS4G 2016 fand dort bereits ein Codesprint mit etwa 100 Entwicklern statt. Das BaseCamp ist ein großartiger Ort für eine solche Veranstaltung. Codesprint und Unterkunft sind in einer alten Fabrikhalle mit unterschiedlichsten Übernachtungsmöglichkeiten vom Campingwagen bis zur Gondel.

Auf http://www.basecamp-bonn.com/ finden sich nähere Informationen zum Veranstaltungsort.

Unterkünfte

Arbeitsbereiche für die Entwickler werden eingerichtet. Gesunde und weniger gesunde Verpflegung (Essen und Getränke) stellen wir zur Verfügung. Die Teilnahme am Codesprint ist kostenlos. Die Übernachtung muss jedoch von den Teilnehmern selbst bezahlt und gebucht werden.

Das BaseCamp ist ein Indoor-Campingplatz in einer alten Fabrikhalle. Es gibt dort verschiedene Wohnwagen, Schlafwagen, Airstreams, einen Trabant, VW-Busse und andere Schlafgelegenheiten.

Für die, die lieber im Hotel übernachten, gibt es das Bonnox Boardinghouse direkt nebenan. Außerdem stehen viele gute Hotels und Hostels in Bonn zur Verfügung.

Unterkunft schnell buchen!

Die Unterkünfte werden auch den Teilnehmern der FOSSGIS-Konferenz zur Verfügung stehen. Daher sorgen wir dafür, dass die Code-Sprint-Teilnehmer einige Tage früher Zugang zum Buchungssystem erhalten, um vor Ort übernachten zu können. Aus diesem Grund bitten wir alle Interessierten, die Unterkunft so schnell wie möglich über das Buchungssystem zu buchen: http://www.bonn-region.de/events/fossgis.html

Registrierung für den OSGeo Code Sprint

Nicht vergessen: Wer teilnehmen möchte, muss sich unbedingt auf der OSGeo Code Sprint 2018 Seite registrieren:

https://wiki.osgeo.org/wiki/OSGeo_Code_Sprint_2018

Die Registrierung ist für uns vor allem wegen der Planung der Verpflegung wichtig.

Der Code Sprint ist offen für alle, die an einem oder mehreren Projekten mitarbeiten möchten. Es gibt immer viel zu tun - nicht nur zu Programmieren. Übersetzungen, Dokumentation, Feedback, Diskussionen, Testen - alles ist wichtig für die Projekte und jeder ist herzlich eingeladen, am Code Sprint teilzunehmen!

kurzgefasst

wann:
So 18.03.2018 12:00 mittags -⁠⁠ So 25.03.2018 12:00 mittags

wo:
Veranstaltungsort & Unterkunft: BaseCamp. (http://www.basecamp-bonn.com/)
Buchungssystem für Unterkünfte: http://www.bonn-region.de/events/fossgis.html

Fragen/Anmerkungen/Ideen:
Bei Fragen/Anmerkungen/Ideen einfach eine Mail an codesprint@osgeo.org senden.

Wir sehen uns in Bonn im März 2018!

[1] https://wiki.osgeo.org/wiki/OSGeo_Code_Sprint_2018
[2] http://www.osgeo.org
[3] https://wiki.osgeo.org/wiki/Daytona_Beach_Code_Sprint_2017
[4] https://wiki.osgeo.org/wiki/Paris_Code_Sprint_2016
[5] https://wiki.osgeo.org/wiki/Philadelphia_Code_Sprint_2015
[6] https://wiki.osgeo.org/wiki/Vienna_Code_Sprint_2014
[7] https://wiki.osgeo.org/wiki/Boston_Code_Sprint_2013
[8] https://wiki.osgeo.org/wiki/IslandWood_Code_Sprint_2012
[9] https://wiki.osgeo.org/wiki/Montreal_Code_Sprint_2011
[10] https://wiki.osgeo.org/wiki/New_York_Code_Sprint_2010
[11] https://wiki.osgeo.org/wiki/Toronto_Code_Sprint_2009
[12] https://wiki.osgeo.org/wiki/Category:Code_Sprints
[13] Booking System http://www.bonn-region.de/events/fossgis.html

OSM Logo

Der FOSSGIS e.V. ist offizielles Local Chapter und Ansprechpartner für das OpenStreetMap-Projekt in Deutschland.

FOSSGIS Konferenz 2018

Die jährlich stattfindende FOSSGIS-Konferenz wird vom Verein ausgerichtet und findet dieses Jahr vom 21.–24. März 2018 in Bonn statt.

OSgeo Logo

Der FOSSGIS e.V. vertritt die OSGeo Foundation als Local-Chapter im deutschsprachigen Raum.