8./9. Oktober 2016 "Elbe-Labe-Meeting" - ein OpenStreetMap Wochenende in Dresden

Das "Elbe-Labe-Meeting", ein OpenStreetMap Wochenende in Dresden, wird dieses Jahr am 8./9. Oktober zum ersten Mal stattfinden. Das zweitägige Community-Treffen wird OSM-Aktive aus Tschechien, Deutschland und darüber hinaus zusammenbringen. Vom Mapper, Datennutzer bis zum Hacker sind alle willkommen!

Ziel unseres Treffens ist der Austausch zwischen den vielfältigen und verschiedensprachigen OpenStreetMap Communities. Wir stellen uns alle ähnlichen Herausforderungen; dennoch wissen wir oft nicht genau, welche Lösungen in anderen Ländern diskutiert und umgesetzt werden. Warum nicht voneinander lernen?

20-30 Teilnehmende werden sich beim Treffen austauschen können. Diesen Austausch wollen wir in Vorträgen und Workshops fördern. Das Programm wird von den Teilnehmenden mitgestaltet. Die Sprache des Treffens ist Englisch. Das Treffen wird von der Dresdner OSM-Community organisiert.

Wann? 8./9. Oktober 2016 (Anreise am 7. Oktober)

Wo? Dresden, Deutschland

Anmeldung: Auf der Wiki-Seite des Treffens unter https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Elbe-Labe-Meeting

Wir bitten euch, eure Anmeldung als verbindlich zu betrachten, da wir nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung haben.

Diese Veranstaltung wird vom FOSSGIS Verein gefördert.

Der FOSSGIS e.V. ist Ansprechpartner für das OpenStreetMap-Projekt in Deutschland.

FOSSGIS Konferenz 2018

Die jährlich stattfindende FOSSGIS-Konferenz wird vom Verein ausgerichtet und findet dieses Jahr vom 21.–24. März 2018 in Bonn statt.

Der FOSSGIS e.V. vertritt die OSGeo Foundation als Local-Chapter im deutschsprachigen Raum.