FOSSGIS Konferenz 2015 - Vortrags-, Workshopprogramm und Teilnehmeranmeldung online

Vom 11.-13. März 2015 wird die FOSSGIS-Konferenz im Schloss Münster und im Insitut für Geoinformatik stattfinden. Die FOSSGIS-Konferenz ist die im D-A-CH-Raum führende Konferenz für Freie und Open Source Software für Geoinformationssysteme sowie für die Themen Open Data und OpenStreetMap. An drei Tagen werden in Vorträgen für Einsteiger und Experten, Hands-On Workshops und Anwendertreffen Einblicke in neuste Entwicklungen und Anwendungsmöglichkeiten von Softwareprojekten gegeben. Am Abend des ersten Konferenztages, 11. März 2015, findet die Abendveranstaltung im Schlossgartencafé statt.

In Erwartung von über 400 Teilnehmenden ist eine Registrierung Ihrerseits notwendig und hilfreich für die Organisation.

Preise

  • Teilnahmebeitrag Konferenz 140 EUR (Frühbucher bis 23.01.2015 120 EUR)
  • Workshopteilnahmebeitrag 100 EUR (Frühbucher bis 23.01.2015 90 EUR).
  • Social Event: 35 EUR (Buffet, Getränke, 19-23 Uhr)

Die FOSSGIS Konferenz 2015 wird vom gemeinnützigen Verein FOSSGIS e.V, der OpenStreetMap Community und der Open Source Geospatial Foundation (OSGeo) in Zusammenarbeit mit dem Institut für Geoinformatik der Universität Münster veranstaltet. Freiwillige Helfer sind eingeladen und willkommen während der Konferenz zu unterstützen.

Alle Informationen zur FOSSGIS-Konferenz (Programm, Anreise und Unterkunft, Anmeldung, Helfermöglichkeiten und Sponsoren) entnehmen Sie der Konferenzhomepage http://www.fossgis.de/konferenz/2015/.

Wir freuen uns auf eine spannende FOSSGIS-Konferenz 2015 in Münster und wünschen eine fröhliche Weihnachtszeit und einen angenehmen Jahreswechsel.

Mit freundlichen Grüßen vom FOSSGIS-Konferenz-Oranisationsteam

Der FOSSGIS e.V. ist Ansprechpartner für das OpenStreetMap-Projekt in Deutschland.

FOSSGIS Konferenz 2018

Die jährlich stattfindende FOSSGIS-Konferenz wird vom Verein ausgerichtet und findet dieses Jahr vom 21.–24. März 2018 in Bonn statt.

Der FOSSGIS e.V. vertritt die OSGeo Foundation als Local-Chapter im deutschsprachigen Raum.