OSGeo Hacking Events 2009

Aus FOSSGIS Wiki
Version vom 15. Juni 2019, 14:41 Uhr von Raubraupe (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen

zurück zu Finanzen zurück zu Förderanträge


Projekttitel: OSGeo Hacking Events 2009[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Was soll gefördert werden?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ende Juni 2009 findet in Bolsena das OSGeo Hacking Event statt (http://wiki.osgeo.org/wiki/Bolsena_Code_Sprint_2010).

Zu diesem Treffen kommen eine Woche lang Vertreter verschiedener OSGeo Projekte zusammen, um zu programmieren und sich auszutauschen.

Aus Deutschland/Österreich werden Vertreter folgender Projekte teilnehmen:

  • deegree
  • GeoNetwork
  • GeoServer
  • Mapbender
  • OpenLayers

Wie soll gefördert werden? (finanziell, Sachmittel, kann die Förderung als Spende fungieren?, ..)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • eine finanzielle Förderung wird beantragt
  • diese Förderung soll in die Infrastruktur, Bereitstellung der Räumlichkeiten, Verpflegung fließen

Welcher Betrag wird benötigt?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • egal, gut wären +- 1000 €

Welchen Bezug hat das Projekt zu "Freier Software im Bereich GIS" und/oder "Freier Geodaten"?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Entwickler diverser OSGeo Projekte treffen sich, um ihre Projekte voranzutreiben und Verbindungen untereinander herzustellen.
  • Das OSGeo Hacking Event treibt die Projekte voran, stärkt die OSGeo, baut Kontakte auf, vernetzt die Entwickler ...

Gibt es Fristen? Wann muss entschieden werden, wann muss gezahlt werden?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • nein

Welche Konsequenzen hat eine Förderung/Nichtförderung?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • finanzielle Unterstützung, reduzierte Ausgaben für die Teilnehmer
  • Nichtförderung: Teilnehmer müssen alle Kosten selbst tragen

Welche Art von Dokumentation / Berichterstattung wird nach dem Projekt geliefert?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Pressemeldung kann geliefert werden

Ansprechpartner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mail an Finanzvorstand Björn Schilberg geschickt?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Entscheidung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Vorstand hat am 14. Mai 2009 entschieden, diese Veranstaltung in der beantragten Form in einer Höhe von 750 Euro zu unterstützen. Happy Hacking!

Formalitäten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

für die Überweisung werden folgende Angaben benötigt (bitte an Björn Schillberg per Mail schicken)
  • BLZ, Konto-Nr
  • .... Björn - weitere Anforderungen hinzufügen