Intergeo 2012: Unterschied zwischen den Versionen

Aus FOSSGIS Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Zeile 66: Zeile 66:
 
: hier entsteht in Kürze das [[Intergeo 2012/Vortragsprogramm]]
 
: hier entsteht in Kürze das [[Intergeo 2012/Vortragsprogramm]]
  
* [http://www.earthserver.eu EarthServer]: Big Earth Data Analytics (vorgeschlagen)
+
* [http://www.earthserver.eu EarthServer]: Big Earth Data Analytics (Peter Baumann)
* ISO, OGC, INSPIRE - zu viele Geo Standards oder zu wenige? (vorgeschlagen)
+
* ISO, OGC, INSPIRE - zu viele Geo Standards oder zu wenige? (Peter Baumann)
* [http://www.rasdaman.de rasdaman]: Big Data Analytics auf multi-dimensionalen Rasterdaten (vorgeschlagen)
+
* [http://www.rasdaman.de rasdaman]: Big Data Analytics auf multi-dimensionalen Rasterdaten (Peter Baumann)
 
* [http://edu.kde.org/marble Marble Virtual Globe]: Marble - ein Schweizer Taschenmesser für Karten
 
* [http://edu.kde.org/marble Marble Virtual Globe]: Marble - ein Schweizer Taschenmesser für Karten
 
* Mapbender3 - Koordination derzeit [[User:Astrid Emde|Astrid Emde]]
 
* Mapbender3 - Koordination derzeit [[User:Astrid Emde|Astrid Emde]]

Version vom 14. September 2012, 16:38 Uhr

FOSSGIS/OSGeo D-A-CH auf der INTERGEO 2012:

Diese Seite dient der Planung des OSGeo-Parks auf der Intergeo 2012

This page serves the planning of the OSGeo Park at Intergeo 2012. Most information is in German language. Please contact the Event Owner Marco Lechner from FOSSGIS e.V. for further information.

Einführung

Open Source Software-Projekte, Dienstleister und die Community werden sich, wie in den Vorjahren (in den Jahren 2006 bis 2010), auf der Intergeo 2012 auf einem gemeinsamen Stand, dem OSGeo Park präsentieren.

Impressionen vom OSGeo Park auf der Intergeo 2011

Ein paar Impressionen von der letztjährigen Intergeo in Nürnberg sind hier zu finden.

Kommunikation Hinte / FOSSGIS

Infrastruktur (Standausstattung)

Hier der aktuelle Standbau, es können sich noch kleinere Änderungen ergeben: Datei:Standbau Intergeo2012.pdf

Standgrößen auf Anregung der kleineren Unternehmen habe ich nachgefragt, ob es möglich wäre auch so etwas wir 'Einzelarbeitsplätze' zu integrieren, also ein Stehpult für einen Rechner mit Monitor und Platz für ein Poster. Das kann umgesetzt werden, aber bevor da jemand Arbeit rein steckt, würden wir gerne wissen, wer daran konkret Interesse hat.

Technische Informationen

no info yet

Come Together

no info yet

Ausstellende Firmen

Ausstellende Projekte

bitte selbstständig (mit Ansprechperson!) eintragen. Unter dem Link Organisation kann jedes Projekt die Standbetreuung, Poster(ausdrucke, Flyer etc.) organisieren. Jedem ausstellenden Projekt sollte bewusst sein, dass der Projektstand das Projekt auch gut präsentieren und entsprechend durchgehend besetzt sein sollte.

Nach sehr kleiner Diskussion auf der Vereinsliste, wird davon abgesehen, die Projekte in den Katalog der Intergeo aufzunehmen.

Vortrags-Forum

Belegungsplan kommt noch. Bitte hier auch eintragen, wer den Vortrag vorschlägt bzw. hält.
hier entsteht in Kürze das Intergeo 2012/Vortragsprogramm
  • EarthServer: Big Earth Data Analytics (Peter Baumann)
  • ISO, OGC, INSPIRE - zu viele Geo Standards oder zu wenige? (Peter Baumann)
  • rasdaman: Big Data Analytics auf multi-dimensionalen Rasterdaten (Peter Baumann)
  • Marble Virtual Globe: Marble - ein Schweizer Taschenmesser für Karten
  • Mapbender3 - Koordination derzeit Astrid Emde
  • MapServer 6.2 - Was bringt die neue Version? - Astrid Emde
  • MapProxy - Dienste Absichern mit MapProxy - Dominik Helle
  • Imposm - OpenStreetMap Daten importieren und aufbereiten - Oliver Tonnhofer
  • wmsbox - Geodaten publizieren mit wenigen Mausklicks - Marco Lechner
  • FOSSGIS e.V. - OSGeo und OSM unter einem D-A-CH - Marco Lechner
  • ALKIS mit freier Software - Olaf Knopp
  • Umsetzung Geoportal.DE mit Mapbender3 - Olaf Knopp
  • Geodaten und allgemeine Behörden-Rufnummer 115 - Markus Schräder, Kreis Lippe (Kann nur am Mittwoch! Kontakt über WhereGroup)
  • OpenLayers 3 - Wie geht es weiter mit OpenLayers sowie Vorstellung der erste Umsetzungen (vorgeschlagen User: T. Adams)
  • GeoExt 2 - Stand der Umsetzung und Beispiele (vorgeschlagen User: T. Adams)
  • GeoExt Mobile 0.2 - Was bietet GeoExt Mobile 0.2 (vorgeschlagen User: T. Adams)?
  • OpenSeaMap - Flachwassertiefen durch Crowdsourcing
  • OpenSeaMap - Wikipedia, Wikidata und Wassersport-Wiki
  • OpenSeaMap - Augmented Reality in der Kartografie
  • Geodaten integrieren und harmonisieren mit HUMBOLDT Alignment Editor (HALE) - Simon Templer, Fraunhofer IGD
  • Open Geodata - a definition of Open, Public, VGI and their licenses. Arnulf Christl
  • TRIDEC - Collaborative, Complex and Critical Decision Support in Evolving Crises (vorgeschlagen Peter Löwe )

Belegungsplan Besprechungseinheiten

no info yet

Erfahrungen

Alle Informationen zum OSGeo-Park auf der Intergeo der Jahre 2006 bis 2008 finden sich im Wiki der OSGeo:

Event-Owner