Agiles Vorgehen Ausschreibungen/20211116

Aus FOSSGIS Wiki
< Agiles Vorgehen Ausschreibungen
Version vom 14. Dezember 2021, 18:27 Uhr von Hafi (Diskussion | Beiträge) (→‎Beitrag FOSSGIS 2022)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen

Agiles Vorgehen in Ausschreibungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wie kommen öffentliche Ausschreibungsverfahren und agiles Vorgehen zusammen?
Wenn es nicht mehr reicht, eine Liste mit gewünschten Features in einem Lastenheft festzuhalten, weil sich das "Produkt" am Kundenwunsch entwickeln und die Kundschaft mit dem "Produkt" wachsen will.

Mission_Statement

Am 16. November 2021 traf sich die virtuelle Arbeitsgruppe um 17.30 Uhr treffen, um sich weiter in dieses Thema hineinzudenken.
Ort: https://meet.fossgis.de/Agiles_Vorgehen_Ausschreibungen

Themen:
- Beitrag FOSSGIS 2022
- Termin Präsenstreffen

Wer ist dabei?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

- Katja
- Ulrike
- Torsten Wie
- Torsten Fri

Notizen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beitrag FOSSGIS 2022[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

- Arnulf macht mit
- Dialogpanel: -- technisch möglich im Audimax
-- BoF? ^nein, weil Aufzeichnung gut wäre
-- wen könnten wir anfragen?
- möglichst ein Vertreter einer Rolle
- Impulsvorträge aus der jeweiligen Rolle:
- Beispiele: BfS, Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen Beispiel: https://adv-smart.de/, Volker Greschos Beispiel?
-- Vergabestelle (z.B. BfS): ML fragen
-- Dienstleistende - Arnulf
-- Auftraggeber (Fachstelle, Anwender:in, Product Owner): Marco Lechner
--- weitere: Volker Grescho, Arnulf könnte AdV fragen
- Einreichung Pretalx: https://fossgis-koordination.pads.ccc.de/Agile-Ausschreibungen-Abstract-FOSSGIS2022
-- wer reicht ein? --> Tortsten Friebe oder Arnulf

- Welche EVB-IT Verträge gibt es?
-- OSBA -Handreichung - LatLon ist mit Autor (Till Jäger, jaeger@jbb.de) in Kontakt
-- Idee: Till Jäger für Dialogrunde einladen?

Termin Präsenztreffen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

- 30.11. 16:30 Uhr Berlin? - Viel zu knapp! aber Vortreffen (TW und Katja) zur Vorbereitung des "richtigen" Treffens
- zwischen 2 und 4 Stunden planen, hybrid?
- zwischen den Jahren, Montag oder Freitag
- erste Januarwoche -4.-7.1.2022
- Frage Ulrike: ist wichtig, dass der Termin noch 2021 stattfindet? - Nö, geht auch 2022
- Zwekc des Termins: auf Handbuch/ Handreichung rumdenken


nächster Termin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

- 14.12.2021, 17.30 Uhr
- Thema: was haben sich Katja und Torsten Wie für das Präsenztreffen überlegt?