FOSSGIS2015 - 29_2015_03_23

FOSSGIS 2015
Konferenz für freie und Open Source-Software im GIS-Bereich und für freie Geodaten

Referenten
Markus Neteler
Otto Dassau
Programm
Tag Donnerstag - 2015-03-12
Raum StudLab 3
Beginn 16:00
Dauer 01:30
Info
ID 891
Veranstaltungstyp Workshop
Track Workshops (bezahlt)
Sprache der Veranstaltung deutsch
Recordings

Analyse räumlicher Daten mit GRASS GIS 7

Workshop zu den neuen Funktionen in GRASS GIS 7, ein freies und open source Geographisches Informationssystem (GIS) für Geodatenmanagement und -analyse, räumliche Modellierung und Visualisierung, Bildverarbeitung, und Kartenerstellung. Inhalt des Workshops ist, die analytischen Fähigkeiten von GRASS GIS anhand der neuen grafischen Benutzeroberfläche (Raster- und topologische Vektordatenanalyse, LiDAR-Datenverarbeitung) in einfachen, praktischen Schritten zu lernen.

In diesem Workshop zeigen wir die neuen Funktionen in GRASS GIS 7 (http://grass.osgeo.org/grass7/). In einfachen, praktischen Schritten erlernen die Teilnehmer die analytischen Fähigkeiten von GRASS GIS anhand der neuen grafischen Benutzeroberfläche. Es werden Raster- und topologische Vektordatenanalyse gezeigt und auch einfache LiDAR-Datenverarbeitung erläutert. Am Schluss der Sitzung gibt es eine Kurzübersicht zu den Neuigkeiten der Version 7 (http://trac.osgeo.org/grass/wiki/Grass7/NewFeatures).

GRASS GIS 7 ist ein freies und open source Geographisches Informationssystem (GIS) für Geodatenmanagement und -analyse, räumliche Modellierung und Visualisierung, Bildverarbeitung, und Kartenerstellung, das auf MS-Windows, Mac OSX, Linux und auch Supercomputern läuft.