FOSSGIS2014 - 45_2014_04_08

FOSSGIS 2014
Konferenz für freie und Open Source-Software im GIS-Bereich und für freie Geodaten

Referenten
Peter Barth
Programm
Tag Freitag - 2014-03-21
Raum H1
Beginn 11:00
Dauer 00:30
Info
ID 685
Veranstaltungstyp Vortrag
Track Vorträge (OSM)
Recordings
Feedback

Hochgenaue Zeit- und Positionsbestimmung

Eine Einführung in die Funktionsweise von Satellitenpositionsbestimmung mit interessanten und spannenden Details, die auch die Relevanz hochgenauer Positionsbestimmung für OpenStreetMap nicht vermissen lässt.

Die Grundlagen der Satellitenpositionsbestimmung sind den meisten wohl bekannt. Dennoch bieten die Funktionsweise und Betriebsbedingungen von GPS und Co. viele interessante und spannende Details. Z.B. wurde der künstliche Fehler von GPS abgeschaltet, damit das US-Militär erhöhte Positionsgenauigkeit im Golfkrieg erhielt.

Dieser Vortrag führt in die Funktionsweise von GPS ein, und zeigt viele Erweiterungen zur Erhöhung der Genauigkeit, die von den Systemarchitekten nie vorgesehen waren. Dies führt bis zu modernen Verfahren für RTKs, die in Echtzeit Positionsbestimmungen im Millimeterbereich ermöglichen.

Neben dieser Funktionsbeschreibung soll der Vortrag vor allem aber auch einen Überblick bieten, wie diese Hochgenauigkeit mit kleinen Tricks auch mit handelsüblicher Hardware und OpenSource-Software möglich ist und wieviel davon auch im Handy erreicht werden kann. Dass diese exakte Positionsbestimmung auch in Zeiten hochauflösender Satellitenbilder nicht nur dem Selbstzweck dient wird abschließend anhand möglicher Anwendungen aufgezeigt und vorgestellt.