FOSSGIS2014 - 45_2014_04_08

FOSSGIS 2014
Konferenz für freie und Open Source-Software im GIS-Bereich und für freie Geodaten

Referenten
Tobias Knerr
Programm
Tag Mittwoch - 2014-03-19
Raum H3
Beginn 16:00
Dauer 00:30
Info
ID 659
Veranstaltungstyp Vortrag
Track Vorträge (OSM)
Recordings
Feedback

Neues von OSM2World

Der Gründer des Open-Source-Projekts OSM2World erzählt, was sich bei der freien 3D-Renderingsoftware für OpenStreetMap-Daten in letzter Zeit getan hat und wo die Reise hingeht.

Die freie 3D-Renderingsoftware OSM2World bietet ihren Anwendern nun schon seit über 3 Jahren die Möglichkeit, die OpenStreetMap-Daten in einer ansprechenden dreidimensionalen Darstellung aufzubereiten. Allerdings haben sich sowohl das Projekt OpenStreetMap als auch die verfügbaren Technologien inzwischen weiterentwickelt. Immer detailreichere Daten wollen visualisiert werden, und neue Trends wie WebGL – eine Möglichkeit zur Hardwarebeschleunigten Darstellung dreidimensionaler Inhalte im Webbrowser – bieten neue Chancen, aber auch Herausforderungen. Gleichzeitig lässt das Thema 3D in OpenStreetMap allmählich seinen Nischendasein hinter sich und neue Anwendungsfelder entstehen. Wegen des steigenden Interesses steigen mittlerweile auch kommerzielle Anbieter mit proprietärer Software in das Themenfeld ein.

Dieser Vortrag erzählt, wie OSM2World auf diese Entwicklungen reagiert. Der Besucher erfährt, was sich bei OSM2World im letzten Jahr getan hat, aber auch was die Zukunft bringen wird.