FOSSGIS e.V. unterstützt die internationale OpenStreetMap-Konferenz State of the Map 2019 in Heidelberg

Logobanner der State of the Map 2019

Vom 21. bis 23. September 2019 findet an der Universität Heidelberg die Konferenz State of the Map (SotM) statt. Die "State of the Map" ist die internationale Konferenz über OpenStreetMap, die die OpenStreetMap Foundation jedes Jahr in einem anderen Land ausrichtet. Sie findet dieses Jahr erstmals in Deutschland statt.

Derzeit läuft der Call for Papers für die State of the Map. Bis zum 25. April können Vorträge und Workshops für den allgemeinen Konferenzteil eingereicht werden. Es soll auch Raum für Einsteigervorträge geben, die eine grundlegende Einführung in ausgewählte Themen für Neueinsteiger bieten.

Dieses Jahr wird es zum zweiten Mal einen kleinen akademischen Track geben, dessen Einreichungsschluss am 10. Mai ist. Es sind Vorträgen zu allen OpenStreetMap-bezogenen Aspekten willkommen. Vorträge zur Datenerfassung (dem "Mapping"), der Datennutzung in noch so exotischen Bereichen, der Nutzung von OSM-Daten in der Kartographie oder der Entwicklung von OSM-bezogener Software sind typische SotM-Themen.

Für die Videoaufzeichnung und das Live-Streaming auf der Konferenz zeichnen (auch das ist eine SotM-Premiere) dieses Jahr die Freiwilligen des Videoteams des Chaos Computer Club verantwortlich; der FOSSGIS trägt die dabei entstehenden Kosten. So können auch diejenigen, denen eine Teilnahme nicht möglich ist, die Vorträge live verfolgen oder in sehr guter Qualität im Nachhinein anschauen.

Die State of the Map Working Group der OpenStreetMap Foundation sucht außerdem noch Sponsoren. Die Sponsoringangebote der Konferenz können dem Sponsoringprospekt (PDF) entnommen werden. Die Sponsoren ermöglichen es den Organisatoren der von Ehrenamtlichen geprägten Community den Eintritt zu einem recht günstigen Preis von ca. 100 Euro für drei Tage zu ermöglichen.

OSM Logo

Der FOSSGIS e.V. ist offizielles Local Chapter und Ansprechpartner für das OpenStreetMap-Projekt in Deutschland.

FOSSGIS Konferenz 2019

Die jährlich stattfindende FOSSGIS-Konferenz wird vom Verein ausgerichtet und findet vom 13. vom 16. März 2019 in Dresden statt.

OSgeo Logo

Der FOSSGIS e.V. vertritt die OSGeo Foundation als Local-Chapter im deutschsprachigen Raum.