Posterwettbewerb 2007

Die Siegerposter des Jahres 2007

Der GAV-Posterwettbewerb 2007 wurde mit der Preisverleihung auf der FOSSGIS 2008 in Freiburg i.B. erfolgreich abgeschlossen. Wir möchten uns an dieser Stelle nochmal bei allen Teilnehmern für ihre Beiträge bedanken und die Gelegenheit nutzen, die Gewinner, ihre Poster und die Vorträge, die im Rahmen der FOSSGIS gehalten wurden, zu präsentieren. Die Abstracts zu den Präsentation der Siegerposter inkl. Kontaktdaten können Sie dem Tagungsband der FOSSGIS-Konferenz entnehmen.

Siegerposter der Universität Potsdam, Institut für Geographie

  • Titel: "GRASS-GIS: Anspruch und Wirklichkeit in der Lehre - Ein Plädoyer für den Einsatz freier Geoinformationssysteme"
  • von Rita Engemaier und Harald Schernthanner
  • Vortragender auf der FOSSGIS: Christian Butzeck (in Vertretung)
  • Posterdownload
 

Siegerposter der Bundesanstalt f. Geowissenschaften u. Rohstoffe (BGR), Hannover

  • Titel: "Bestimmung des gelösten Stoffinventars einer LHKW Fahne im Grundwasser mit Open Source GIS"
  • von Robert Kringel, Andreas Bahr, Claire Mautalen, Adrien Jobard, Angelika Vidal, Herrmann Wehner, Fred Flohr, Wolfgang Glatte, Kerstin Fischer und Sven Hoffman
  • Vortragender auf der FOSSGIS: Dr. Robert Kringel
 

Wettbewerbsmodalitäten

Der GAV-Posterwettbewerb wurde von Silke Reimer und Otto Dassau betreut.

Zeitrahmen

Einsendeschluss war der 31.10.2007.

Voraussetzungen

Um an dem Wettbewerb teilzunehmen, braucht ihr nur eine gute Idee zum Thema Freie GIS Software bzw. Freie Geodaten. Entwerft daraus ein Poster und sendet es uns als PDF zu. Dabei kommt es nicht darauf an, ob der Inhalt etwas mit eurer alltäglichen Arbeit oder dem Studium zu tun hat oder in eurer Freizeit zu Hause entstanden ist. Mitglieder der GRASS Anwender-Vereinigung e.V. sind von dem Wettbewerb ausgeschlossen.

Inhalt und Bewertung

Die Poster sollen auf eine Größe von DIN A1 (59.4 cm x 84.1 cm) optimiert sein. Die Poster sollen so gestaltet werden, dass sie über das Thema Freie GIS Software bzw. Freie Geodaten informieren und das Thema einer breiten Öffentlichkeit näher bringen. Die Bewertung der fristgerecht eingereichten Poster findet anhand folgender Kriterien statt:
  • Layout
  • Originalität
  • Nachvollziehbarkeit des Inhalts
  • Technische und inhaltliche Qualität

Was kann man gewinnen

Es werden ein erster und zweiter Platz vergeben:
  • 1. Preis: Ausstellung des Posters als offizielles Sieger-Poster auf der FOSSGIS 2008 sowie ein Buchpreis im Wert von 70,-- Euro
  • 2. Preis: Ein Buchpreis im Wert von 50,-- Euro
  • Der Wert des jeweiligen Buches kann bis zu 10% von der Angabe abweichen.
OSM Logo

Der FOSSGIS e.V. ist offizielles Local Chapter und Ansprechpartner für das OpenStreetMap-Projekt in Deutschland.

FOSSGIS Konferenz 2019

Die jährlich stattfindende FOSSGIS-Konferenz wird vom Verein ausgerichtet und findet vom 13. vom 16. März 2019 in Dresden statt.

OSgeo Logo

Der FOSSGIS e.V. vertritt die OSGeo Foundation als Local-Chapter im deutschsprachigen Raum.